Foto: Shutterstock.com

Abkühlungstipps bei großer Hitze?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Der Hitze entkommen.

Und wenn wir uns noch so auf die warmen Temperaturen freuen, kann es schnell zu viel werden und man will der Hitze nur noch entkommen. Mit diesen einfachen Tipps zeigen wir dir, wie du dir auch bei hohen Temperaturen eine Abkühlung verschaffen kannst.

  • Achte unbedingt darauf einen Sonnenschutz für das Gesicht sowie den Körper zu verwenden.
  • Ungeschützte Haut altert schneller bei starker Hitze und sie ist gefährdeter für Hautkrebs.

Abkühlungstipps bei großer Hitze

Ventilator/Klimaanlage/Fächer

  1. Nichts erfrischt einen bei der Hitze mehr als ein kühler Wind.
  2. Doch anstatt vergebens vor dem Fenster zu warten, kann man sich die kühle Briese auch ganz einfach selbst ins Zimmer holen.
  3. Fächer haben zudem gegenüber Klimaanlagen den Vorteil, unterwegs mitgenommen werden zu können.
  4. Und nicht zu vergessen sind kleine Taschenventilatoren, wenn es mal wirklich zu warm wird.

 

Trinken

  1. Damit sich der Körper abkühlt, schwitzt er und verliert dadurch an Flüssigkeit.
  2. Deshalb ist es nicht nur sehr erfrischend, sondern auch notwendig bei großer Wärme ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
  3. Am besten greift man dabei zu warmen Getränken, auch wenn kalte einem verlockender erscheinen.
  4. Das liegt daran, dass der Körper kalte Sachen erst erwärmen muss, dadurch Energie verliert und uns antriebsloser macht.

 

Leichte Kleidung

  1. Zu wenig Kleidung gibt der Sonne mehr Angriffsfläche und wir fühlen uns wärmer, zu viel Kleidung wirkt stickig und bringt uns zum Schwitzen.
  2. Am besten sind weite und sehr luftige Klamotten, wie Blusen oder Hemden.
  3. Dadurch schützen wir uns vor der Sonne und der Körper kann dennoch die Wärme durch den Stoff abgeben.

 

Kleine Erfrischung

  1. Um zwischendurch Power zu bekommen und sich abzukühlen, hilft es die Extremitäten, also Hände und Füße zu kühlen.
  2. Entweder in ein kaltes Fußbad steigen oder sich die Hände mit kaltem Wasser waschen.
  3. Jedoch nur kurz, damit der Körper keine zusätzliche Wärme produziert.

 

Essen

  1. Eis ist eine perfekte kühlende Speise bei warmem Wetter.
  2. Zum einen fühlen wir uns erfrischt und dadurch, dass die Zunge bereits die meiste kälte aufnimmt und das Eis nahezu warm im Magen ankommt, erwärmt sich der Körper nicht.
  3. Ansonsten sollte bei hohen Temperaturen weder etwas Scharfes noch zu Heißes oder gar zu viel gegessen werden.

 

Sonnenschutz

  1. Egal ob Sonnenschirm oder Mütze, beides schützt uns vor den warmen Sonnenstrahlen...
  2. ...und kühlt ab!

Kommentare