Foto: Kavun Kseniia / Shutterstock.com

Alice im Wunderland Kinderparty organisieren? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Wer kennt die Geschichte von Alice im Wunderland nicht?
Ihr passieren dort allerhand merkwürdige und auch aufregende Sachen und sie trifft so manch komischen Gesellen. Vielleicht ist dieser Film genau deshalb so sehr beliebt bei Kindern. Und deshalb eignet sich dieser Film auch perfekt als Motto für eine Party. Hier erfährst du, wie man aus der Kinderparty schnell ein Wunderland zaubert.

Einladungen

  • Computer + Bildbearbeitungsprogramm

  • Alternativ: Pappe + Buntstifte

Dekoration

  • Viele Tische zum Zusammenschieben

  • Bunte Tischdecken

  • Tee + Teeservice

  • Girlanden

  • Bunte Lampions

  • Stühle mit hoher Lehne

  • Große Uhren mit Zeiger

  • Spielkarten

  • Schachbrett

Essen/Trinken

  • Kuchen

  • Törtchen

  • Kekse

  • Tee

Spiel (Krocket)

  • Schläger

  • Kugeln

  • Pappe

  • Spielkarten

So zaubert man das moderne Wunderland

Einladungen

  1. Zunächst müssen die Einladungen erstellt werden.

  2. Dafür eignet sich am besten ein Bildbearbeitungsprogramm am PC.

  3. Such dafür im Internet nach den Figuren aus dem Wunderland, darunter die Herzkönigin, die Grinsekatze und z.B. den Hasen.

  4. Diese verteilst du dann am Rand der Einladung und in der Mitte schreibst du groß z.B. Wir Laden dich ins Wunderland ein oder Ähnliches.

  5. Ist die Karte fertig und ausgedruckt, verzierst du noch den Umschlag.

Dekoration

  1. Zunächst stellst du die Tische alle möglichst gut zusammen und legst entweder eine große oder mehrere kleine Tischdecken zusammen.

  2. Danach hängst du darüber einige Lampions sowie Girlanden auf und kannst bereits jetzt schon einige Spielkarten an die Girlanden hängen.

  3. Für jeden Gast sollte ein Stuhl mit hoher Lehne bereitliegen und auf jeden Stuhl hängst du einen Zettel mit dem jeweiligen Namen.

  4. Danach kannst du den Tisch mit dem Teeservice decken.

  5. Damit alles noch mehr an das Wunderland erinnert verteilst du einige Uhren mit Zeiger, auch Armband und Taschenuhren auf dem Tisch sowie Spielkarten drum herum.

  6. In die Mitte des Tisches bzw. der Tische kommen mehrere Schachbretter, auf welche du das Essen stellst.

Essen und Trinken

  1. Am besten du verzierst den Kuchen in großer Schrift mit :,,Alice im Wunderland'' und zusätzlich z.B. den Namen des Geburtstagskindes.

  2. Die Törtchen kannst du mit Zuckerschrift verzieren und z.B. Uhren drauf kreieren oder einen Hut für den Hutmacher, sowie Spielkarten.

  3. Diese Törtchen verteilst du danach anstelle von Figuren auf den Schachbrettern.

  4. Zusätzlich können noch Kekse gegessen sowie Tee getrunken werden.

Spiel (Krocket)

  1. In einem Kopierladen lässt du dir die Spielkarten in Großformat auf DIN A1 Pappe kopieren.

  2. Diese biegst du zu einem Boden und verteilst sie im Garten oder im Wohnzimmer.

  3. Nun können mit den Krocketschlägern die Holzkugeln durch diese Karten geschossen werden.

Extras

  1. Um der ganzen Party den richtigen Hauch zu verleihen, sollte man sich kostümieren.

  2. Die Mädchen können sich z.B. als Alice oder als Königin verkleiden.

  3. Die Jungen als Hutmachen oder passend als Herzkönig.

  4. Auch die anderen z.B. Eltern können sich als die Kartenmenschen verkleiden.

 

Kommentare