Foto: Shutterstock.com

Arbeitsplatz mädchenhaft einrichten - Alles auf Rosa?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Sieht dein Arbeitsplatz trist und öde aus und du hast kaum noch Antrieb etwas zu tun?
Wie wäre es mit einem Make-over? Verpass deinem Arbeitsplatz etwas mehr Weiblichkeit und mach ihn doch einfach Rosa!

  • Rosa-farbene Klebefolie.
  • Holzfarbe in Rosa.
  • Glitzerkleber (in Gold oder in anderen Farben)
  • Rosa-farbener Plüsch.
  • Strasssteine (evtl. in Rosa).
  • Klebeperlen in Weiß.

Rosa Deko-Ideen

PC/Laptop

  • Für PCs und Laptops gibt es zwar bereits farbige Gehäuse in Rosa, du kannst sie aber auch ganz einfach selbst bekleben.
  • Dafür nimmst du dir Klebefolie in der passenden Farbe und schneidest diese entsprechend der zu beklebenden Stellen zurecht.
  • Wichtig ist, dass die Löcher (die Lüfter) offen bleiben.
  • Neben der Farbe kannst du deinen PC oder Laptop auch mit süßen Aufklebern verzieren, die du in jedem Bastelladen findest.

Tastatur

  • Auch diese kannst du zunächst äußerlich mit rosafarbener Klebefolie umranden.
  • Als zusätzliches Highlight klebst du einmal drum herum rosafarbene Strasssteine drauf.

Maus

  • Hast du einen PC und eine Maus, kann diese der perfekte Hingucker werden und passt danach optisch zur Tastatur.
  • Du nimmst dir genügend Strasssteine und beklebst die ganze obere Schicht der Maus damit.

Schreibtisch

  • Abhängig vom Schreibtisch kannst du diesen ebenfalls mit rosa Folie bekleben oder du streichst ihn rosa.

Utensilien

  • Rosa Post-its. Diese sind in praktisch jedem Schreibwarengeschäft zu finden.
  • Schreibtisch-Organisator. Dies sind kleine Sets, welche Platz für Stifte Schere, Kleber, Radiergummi, Spitzer und einigem mehr bieten.
  • Du kannst solche in Rosa kaufen oder sie auch selbst mit Sprühfarbe lackieren.
  • Zusätzlich süß sind Radiergummis in Lippenstiftform oder Tierchen mit Spitzerfunktion.

Regale/Schubladen

  • Damit der Schreibtisch mädchenhaft, aber nicht überladen aussieht, solltest du den Schubladen z.B. nur kleine Akzente in der Farbe verpassen.
  • Du kannst z.B. nur die Griffe farblich bekleben.
  • Auch schön sieht es aus, wenn du kleine Quadrate aus rosafarbener Klebe Folie ausschneidest und den Schreibtischschrank so in einem karierten rosa-weiß Muster schmückst.

Dekoartikel

  • Blumen. Ganz wichtig sind Blumen.
  • Du kannst am besten unechte Blumen mit rosafarbenen Blüten kaufen, so halten diese das ganze Jahr über.
  • Pinnwand. Egal ob für Bilder oder Notizen, wenn du den Holzrahmen und sogar den Kork in Rosa (auch gut sind rosa-weiß Kombinationen) gestaltest, wirkt dein Arbeitsplatz gleich mädchenhafter.
  • Lampe. Besorg dir am besten direkt eine weiße Lampe mit einem rosafarbenen Lampenschirm.
  • Den Schirm umrandest du oben und unten danach komplett mit weißen Klebeperlen.
  • Als zusätzliches Highlight kannst du deinen Namen mit einem Glitzerkleber-Stift schreiben.

Stuhl

  • Hier kannst du richtig gut experimentieren.
  • Besorg dir zunächst rosafarbenen Plüsch.
  • Mit diesem umrandest du danach die Stuhlbeine sowie die Sitzfläche.
  • Den restlichen Stuhl streichst du danach rosa.
  • Mit einem goldenen Glitzerkleber setzt du entweder kleine Punkte oder du machst Streifen, damit der Stuhl später rosa-gold im Streifenmuster ist.

Kommentare