Foto: Shutterstock.com

Basteln mit den Enkelkindern - Was kann man aus Herbstlaub alles machen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Die Herbstzeit ist bestens geeignet für Bastelfreunde.

Gerade die Herbstzeit bietet sich perfekt an, um schöne und dekorative Sachen für sein zu Hause oder zum Verschenken zu basteln. Hier sind einige Ideen, was sich aus Herbstlaub Schönes basteln lässt.

Nicht vergessen

  • Zur eigenen Sicherheit sollte das Laub immer auf kleine Tierchen, z.B. Schnecken, Würmer untersucht werden.

Dinge die benötigt werden

Idee Nr. 1 - ,,Kerzengestaltung''

  • Große, dicke Kerzen
  • Flüssiger Kleber
  • Überlack
  • Herbstlaub

Idee Nr. 2 - ,,Collage erstellen''

  • Herbstlaub
  • Blätter
  • Kleber, flüssig
  • Bleistift

Idee Nr. 3 - ,,Grußkarten basteln''

  • Papier
  • Herbstlaub
  • Kleber, flüssig
  • Buntstifte
  • Schere

Idee Nr. 4 - ,,Girlande basteln''

  • Faden
  • Nadel
  • Herbstlaub

Bastelanleitung

Kerzengestaltung:

  1. Nimm dir eine Kerze und probier zunächst aus, wie du die Blätter darauf befestigen möchtest.
  2. Dann bestreichst du die Rückseiten der Blätter mit Kleber und klebst sie danach genau so an die Kerze.
  3. Wenn es ein wenig getrocknet ist (ca. 10 Minuten), bestreichst du die Blätter und vor allem die Ränder mit Überlack bzw. Klarlack.
  4. Das bringt sie zum Glänzen und sorgt für einen noch besseren Halt.
  5. Anstelle der Kerze, kannst du auch ein Glasgefäß, in welches die Kerze gesteckt wird, mit den Blättern bekleben und hierbei auch innen Blätter anbringen.

Collage erstellen:

  1. Zeichne auf einem großen Blatt zunächst alle Objekte vor.
  2. Mal z.B. einen Baum oder Ähnliches.
  3. Danach bestreichst du die Rückseite des Laubes mit Kleber und verwendest diese z.B. als Blätter für den Baum.
  4. Oder du klebst Fotos auf und nimmst das Laub als dekorative Umrandung.

Grußkarten basteln:

  1. Falt ein Blatt Papier (Größe egal) zunächst einmal in der Mitte.
  2. Leg es danach mit der Innenseite nach unten auf den Tisch.
  3. Bestreich nun ganze Blätter des Laubs, oder nur Teile davon und bekleb damit die komplette äußere Seite der Grußkarte.
  4. Verziere die Grußkarte innen mit Buntstiften und Grüßen etc.
  5. Auch innen kannst du etwas Laub verwenden indem du, wenn es z.B. eine Geburtstagskarte ist, aus dem Laub Zahlen ausschneidest und diese dann aufklebst.

Girlande basteln:

  1. Sammel eine Menge (100 in etwa) Laubblätter und lass diese vor der Verwendung gut trocknen (auf der Heizung geht's schneller).
  2. Danach fädelst du einen langen Faden oder Wolle durch eine Nadel und machst ans andere Ende einen dicken Knoten.
  3. Geh mit der Nadel nun durch die Mitte, oder auch mal etwas höher, des Laubes und fädel diese so zu einer Kette/Girlande auf.
  4. Dieses lässt sich nacher schön dekorativ im Wohnzimmer aufhängen oder länglich an der Tür.
  5. Noch schöner ist es, wenn du zwischendurch einige Kastanien oder anderes durchfädelst.

Kommentare