Foto: Shutterstock.com

Die besten Freizeit-Tipps für Gruppen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:38
Die Freizeit ist heutzutage als Ausgleich zum stressigen Alltag vielen heilig.
Doch oftmals weiß man nicht so recht, was man eigentlich als Alternativprogramm zum klassisch-individuellen Sport- oder Freizeitprogramm so unternehmen kann. Freizeit in der Gruppe zu verbringen, bietet einem ganz andere Möglichkeiten des Zusammenseins, will aber auch gut geplant werden.

Spaß für alle

Eine Gruppenaktivität bezieht idealerweise jeden Teilnehmer mit ein und ermöglicht es, zusammen Zeit zu verbringen, ohne dass sich kleine, abgesonderte Grüppchen bilden. Das fördert das Teamgefüge und man lernt womöglich neue Freunde kennen oder bereits bestehende Bekanntschaften werden dadurch gefestigt. Will man in seiner Freizeit aktiv mit seinen Freunden etwas unternehmen, bleiben einem zahlreiche Möglichkeiten - einige aktive Variationen davon werden nachstehend erklärt:

 

Paintball - Einer für Alle und Alle für Einen

Beim Paintball sind viele Aufteilungen einer größeren Gruppe möglich. Das Team kann als Ganzes gegen andere Teilnehmer antreten, zwei oder mehr Mannschaften bilden, oder jeder spielt gegen jeden. Paintball ist eine tolle Idee für Gruppen, da man sich dabei bewegt und im Team miteinander arbeiten muss. Innerhalb der Teams entsteht dadurch ein gemeinsames Gefüge und meist auch demensprechender Ehrgeiz zu gewinnen. Man treibt sich gegenseitig an und versucht sich zu pushen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

 

Lasertag - schmerzfreies Teamwork

Zugegeben: Paintball kann schon manchmal anstrengend sein. Ganz zu schweigen von den blauen Flecken, die man sich holen kann. Lasertag ist eine ganz ähnliche Sportart, bei der aber nur mit Licht "geschossen" wird. Ist also auch für alle körperlich empfindlicheren Spieler sehr gut geeignet. Lasertag wird in speziell dafür eingerichteten Locations gespielt, ähnlich wie Paintball in Teams oder im Alle-gegen-Alle-Modus. Das macht das Ganze noch viel spannender.

 

Wettrennen - Kart fahren und mehr

Beim Kartfahren geht es um Geschwindigkeit, Adrenalin und Fahrkönnen. Eine Freizeitbeschäftigung bei der sich Männer und Frauen miteinander messen können. Ob es nun die Kartbahn, eine Rodelbahn oder ähnliches ist, fast jeder kann damit etwas anfangen und braucht keine speziellen Vorkenntnisse, um Spaß mit allen anderen zu haben. Auf der Kartbahn kann jedes Gruppenmitglied mitmachen und keiner fühlt sich ausgeschlossen, sodass die Aktivität auch für größere Gruppen geeignet ist.

Schnitzeljagd

Fast jeder kennt die Schnitzeljagd vom Kindergeburtstagfest, doch sie funktioniert auch zur Beschäftigung von Erwachsenen in einer größeren Gruppe meist gut. Ob Teams gebildet werden oder jeder für sich allein nach den Schätzen sucht ist Geschmackssache. Ideal verbinden lässt sich die Idee soagar mit den bereits oben genannten Aktivitäten, das macht das Ganze noch viel spannender. Soll es etwas entspannter zugehen, kann man die Schnitzeljagd aber auch in eine gemeinsame Wanderung integrieren und das Ganze etwas gemütlicher angehen.

Kommentare