Foto: Shutterstock.com

Erholung im neuen Jahr? - Die besten Tipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Der Weihnachts- und Silvester-Stress ist vorbei, das neue Jahr hat begonnen und sie sind erschöpft.

Der Weihnachts- und Silvester-Stress ist vorbei, das neue Jahr hat begonnen und sie sind noch vollkommen erschöpft. Das Wichtigste ist nun sich ausgiebig von allem zu Erholen um neue Energie für das anstehende Jahr zu haben. Hier einige Tipps, wie es am besten klappt.

So hat man Energie im neuen Jahr

Tipp Nr. 1 - Schlafen

  1. Da Wichtigste ist erst mal, dass sie wann immer sie die Möglichkeit haben, sich hinlegen, und versuchen für einige Stunden zu schlafen.
  2. Dies tut nicht nur ihnen gut, sondern hilft auch ihrem Körper neue Abwehrkräfte aufbauen zu können, sich zu regenerieren und stark zu bleiben.

Tipp Nr. 2 - Ernährung

  1. Man sollte sich im neuen Jahr unbedingt an die Vorsätze halten und auf eine gesunde Ernährung achten.
  2. Besonders nach dem meist großen Weihnachtsessen und den Süßspeisen müssen dem Körper reichlich Vitamine in Form von bst und Gemüse zugeführt werden.

Tipp Nr. 3 - Sport

  1. Auch Wenn Sport und Erholung meist nicht zusammenpassen, erholt sich der Körper besser, wenn er vorher gefordert wurde.
  2. Dabei reichen morgens 1/2 Stunde Training zu Beginn, in Form von Joggen oder Radfahren, um den Kreislauf anzukurbeln und die Ausdauer zu trainieren.
  3. Nach einem harten Arbeitstag können sie den Sport auch vor dem Schlafengehen treiben und schlafen so tiefer.

Tipp Nr. 4 - Verbring viel Zeit mit Familie und Freunden

  1. Umgib dich am besten mit Menschen, die du gern hast, mit denen du lachen und Spaß haben kannst und du wirst dich besser fühlen.
  2. Dabei muss nichts Großartiges geplant werden, Hauptsache man sitzt zusammen und hat etwas Spaß.

Tipp Nr. 5 - Gemütlicher Abend

  1. Egal ob sie sich DVDs anschauen, Musik hören, ein Buch lesen oder endlich ein entspanntes Bad nehmen - der Abend gehört ihnen.
  2. Nehmen sie sich mindestens 1 Mal in der Woche vor, dass sie an diesem Abend genau das machen, was sie schon länger nicht gemacht haben.
  3. So haben sie die ganze Woche über etwas, worauf sie sich freuen können und wenn sie den Abend z.B. auf den Sonntag legen, starten sie danach ruhig und entspannt in die neue Woche.

Tipp Nr. 6 - Spazieren gehen

  1. Genießen sie die schöne Natur und gehen sie mindestens 1 Mal in der Woche für einige Minuten oder Stunden an der freien Luft spazieren.
  2. Schalten Sie dabei ihr Handy aus, oder lassen es zu Hause, nehmen sie keine Uhr mit und tun nichts anderes als entsannt zu gehen und sich an allem zu erfreuen.
  3. Sie können auch einen Waldspaziergang machen.

Tipp Nr. 7 - Positiv denken

  1. Nichts stresst die Psyche mehr, als sich selbst unter Druck zu setzen und Panik zu haben, dass Sie nicht alles schaffen oder Sachen nicht so klappe,n wie sie sollten.
  2. Stattdessen versuchen sie alles von der positiven Seite zu sehen, machen sie sich selbst Mut und sagen sie sich, dass sie alle schaffen können, wenn sie es wollen.

Kommentare