Foto: Shutterstock.com

Fantasie anregen - Wege um die Kreativität in dir zu wecken?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:51
Hast du wieder eine Schaffenskrise? Will dir nichts mehr einfallen und ist dein Kopf leer?

Hast du wieder eine Schaffenskrise? Will dir nichts mehr einfallen und ist dein Kopf leer? Wie kommt man aus so einer Phase und erlangt wieder neuen Ideenreichtum und Fantasiefülle? Dieser Text hilft dir Schritt für Schritt.

  • Fantasie oder Kreativität ist keine besondere Gabe, die nur wenigen Menschen gegeben ist. Jeder kann kreativ arbeiten, neue und innovative Ideen umsetzen und realisieren. 
  • Doch geht das nicht immer. Schaffenskrisen und Ideenlosigkeit stoppen selbst die kreativsten Menschen. Dann ist guter Rat teuer. Zumeist hilft eine neue Umgebung, mit neuen Eindrücken und Einflüssen.

  1. Geh raus, schau dir die Welt an, beobachte Menschen und Tiere. 
  2. Wenn du in deiner Arbeit an monotone und sich wiederholende Tätigkeiten gebunden bist, dann solltest du neue Dinge ausprobieren. 
  3. Etwas, das du noch nie gemacht hast, kann eine wahre Kreativitätswelle in dir auslösen und zu neuer Schaffenskraft verhelfen. 
  4. Lies neue Bücher, schau dir Programme an, die du noch nie zuvor oder nur sehr selten geschaut hast. 
  5. Kreativität entsteht durch Neues, Fremdes und Unbekanntes.
  6. Geh raus und fang sofort an. Jeder kann kreativ sein, auch du!

Kommentare