Foto: Shutterstock.com

Geschenkideen für den Nikolaustag? - Womit kann man seine Lieben beschenken?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Am Nikolaus kann man jedem, den man gern hat, eine Freude machen und etwas schenken.

Am Nikolaus kann man jedem, den man gern hat, eine Freude machen und etwas schenken. Hier einige tolle Geschenkideen.

Geschenke für den Nikolaustag

Idee Nr. 1 - Schokolade mit selbst gestalteter Verpackung

  1. Kauf dir eine Schokoladentafel in der Geschmacksrichtung deiner Wahl.
  2. Dann wickelst du vorsichtig das Verpackungspapier von der Schokolade.
  3. Dieses legst du nun auf ein weißes Blatt Papier und zeichnest es nach (auch die Bereiche, an denen die Verpackung geknickt wurde).
  4. Schneide das Papier aus und bemale es nach deinem Belieben.
  5. Knick es dann, wickel es um die Schokolade und kleb es fest.

Idee Nr. 2 - Christbaumschmuck

  1. Du kannst Kugeln oder anderen Schmuck z.B. aus Stoff verschenken.
  2. Auch selbst gemachter, wie eine bemalte Kugel, oder etwas selbst genähtes ist gut.

Idee Nr. 3 - Selbst bedruckte T-Shirts

  1. Überleg dir zunächst ein Motiv oder erstell selbst eins auf dem PC.
  2. Druck es aus und geh damit in einen Kopierladen, welcher auch T-Shirts bedruckt.
  3. Alternativ kannst du mit Stofffarben ein T-Shirt oder ein anderes Kleidungsstück auch selbst bemalen.

Idee Nr. 4 - Süßigkeiten

  1. Das traditionellste Nikolausgeschenk überhaupt sind Süßigkeiten.
  2. Dabei kannst du verschiedene Süßigkeiten, Schokolade etc. kaufen und alles in einem kleinen Beutelchen verschließen.

Idee Nr. 5 - Gedicht

  1. Etwas was nichts außer ein wenig Kreativität kostet ist ein selbst verfasstes Gedicht.
  2. Es muss nicht lang sein oder sich unbedingt reimen, hauptsache es kommt von Herzen.

Idee Nr. 6 - Buch

  1. Hierbei ist die Auswahl sehr groß.
  2. Egal ob Kinderbücher zum Ausmahlen, Vorlesen oder ein Buch mit Weihnachtsgeschichten.

Idee Nr. 7 - Selbst gemachtes Gutscheinheft

  1. Nimm dir ausreichend Farbiges Papier und schneide diese in gleich große Stücke welche du danach an einer Seite zusammentackest.
  2. Danach schreibst du auf jede Seite einen Gutschein wie z.B. 1 x kostenloses Bett machen oder Gutschein für 1 Essen.

Idee Nr. 8 -  Selbst genähtes Wärmekissen

  1. Zunächst knickst du ein großes Stück Stoff in der Mitte und schneidest es dann in der Größe des späteren Wärmekissens.
  2. Näh nun 2 Seiten zu und lass die 3. offen.
  3. Auf dem Stoff zeichnest du ein Gitter, indem du länglich und in der Breite Linien zeichnest, welche mindestens 4 cm breit und lang sind.
  4. Dann beginnst du damit alle Linien zuzunähen, welche in Richtung der Öffnung gehen.
  5. Nun füllst du mithilfe eines Löffels in jede Spalte Reis und nähst danach immer eine Reihe zu.
  6. Am Ende nähst du die letzte Kissenseite zu und hast nun ganz viele kleine Reis gefüllte Kästchen.

Idee Nr. 9 - Nikolausmütze mit eigenem Namen

  1. Du kannst solch eine Mütze professionell in einem Kopierladen bedrucken lassen oder dies selbst tun.
  2. Dafür zeichnest du mit einem Stift auf der Mütze den Namen durch Kreuze und nähst entlang dieser danach mit Nadel und Faden (erweiterte Form des Stickens).

Idee Nr. 10 - Fotoalbum

  1. Dieses Geschenk eignet sich eher für Partner.
  2. Plan alles im Voraus und mach das ganze Jahr über verschiedene Fotos von dir und dem, für den das Geschenk ist.
  3. Diese klebst du danach in ein Fotoalbum.

Kommentare