Foto: Shutterstock.com

Halfpipe selber bauen? - So funktioniert's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
In der unten angegebenen Anleitung kannst du sehen, wie es funktioniert.

Du willst eine Halfpipe selber bauen? In der unten angegebenen Anleitung kannst du sehen, wie es funktioniert! 

Um eine gute Halfpipe selbst zu bauen, brauchst du folgende Materialien:

  • 8 Balken, 8cm x 8cm, 100cm lang
  • 8 Balken, 8cm x 8cm, 150cm lang
  • 14 Balken, 8cm x 8cm, 200cm lang
  • weitere Balken, 8cm x 8cm, für die Rundung, beispielsweise 6 x 125cm lange Balken, 6 x 100cm lange Balken, 6 x 75cm lange Balken und 3 x 50cm lange Balken
  • 4cm starke und 20cm breite Bretter als Verkleidung
  • Sperrholzplatten als Fahrbahnbelag
  • lange Balken, 6 75cm lange Balken und 3 50cm lange Balken
  • Metallwinkel, Flachverbinder und Edelstahlschrauben 

  1. Du brauchst zuerst einen Rahmen, der deine Halfpipe stützen soll. Diesen baust du aus den 200cm und 100cm langen Balken zusammen. Diese Balken verbindest du mithilfe der Metallwinkel und der Edelstahlschrauben. Es ist wichtig, dass du vier von diesen Rahmen hast.
  2. Nun verschraubst du zwei 200cm lange Balken miteinander! So entsteht also ein langer Balken. Deine Verbindung befestigst du mit einem Flachverbinder.
  3. Insgesamt benötigt man 3 dieser langen Balken. Nun musst du 2 deiner Rahmen und 3 deiner langen Balken miteinander verbinden. 
  4. Dazu musst du die beiden Rahmen flach auf den Boden legen und die 3 langen Balken montieren. Jetzt benötigst du deine 150cm langen Balken. 
  5. Denn diese schraubst du senkrecht stehend auf die Ecken der beiden Rahmen. Auf diesen Balken befestigst du nun die verbliebenen beiden Rahmen. 
  6. Für deine Rundung, die entscheidend ist, musst du weitere Balken zuschneiden und auf den drei langen Balken montieren. Wie viele Balken du verwendest, hängt davon ab, wie steil dein Winkel der Halfpipe werden soll.
  7. Diese Balken kannst du nun im gleichen Abstand positionieren und mit dem Metallwinkel und ein paar Edelstahlschrauben befestigen. 
  8. Um auf der Halfpipe fahren zu können, benötigst du einen Belag aus Sperrholzplatten. 
  9. Du musst aber darauf achten, dass keine Schrauben herausragen, wenn du die Platten befestigst. Wenn du deine Sperrholzplatten lackierst, bekommen sie eine Schutzschicht und bleiben dir so länger erhalten.

Kommentare