Foto: Shutterstock.com

Halloween Gruselbücher? - Das sind die besten

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Halloween lässt nicht mehr lange auf sich warten und wir freuen ...

Halloween lässt nicht mehr lange auf sich warten und wir freuen uns schon alle darauf uns so richtig schön zu gruseln. In der Nacht des Grauens darf es natürlich nicht an der passenden Dekoration und Kostümen nicht fehlen, doch was soll man tun, wenn man nicht so richtig in Grusel-Stimmung kommt? Wer gern liest wird sich damit nicht schwer tun, denn Gruselromane gibt es jede Menge. Doch welche sind die Besten, um einem eine Gänsehaut zu garantieren?

  1. Anfangen kann man am besten mit dem Klassiker: „Dracula“ von Bram Stoker.
  2. Jeder kennt die Geschichte des Grafen, doch wer hat sie schon gelesen?
  3. Halloween bietet die perfekte Gelegenheit dafür sich diesem Schatz zu widmen. Natürlich nur bei Kerzenschein…
  4. Ein anderer Horror-Klassiker ist „Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann.
  5. Dieses Werk stellt sämtliche, wenn nicht sogar alle modernen Gruselgeschichten in den Schatten.
  6. Es geht, wie man sich wohl denken kann, um den Sandmann.
  7. Allerdings wird dieser hier zum Kindheitstrauma der Hauptfigur, welcher allmählich in den Wahnsinn getrieben wird.
  8. Wer eher auf moderne Werke steht, der sollte sich mal mit „Nächtliche Vorkommnisse“ von William Gay beschäftigen.
  9. Das Buch deckt auf eine anspruchsvolle Weise die Tiefen der menschlichen Psyche auf.
  10. Es geht um einen Bestattungsunternehmer, der Dinge mit den ihm anvertrauten Leichen anstellt, von denen man eigentlich lieber nichts wissen möchte…
  11. Bei dem Thema Gruselbücher und Schauergeschichten, kommt man natürlich nicht an Stephen King vorbei, ist er doch der Horror-Autor überhaupt.
  12. Man kann schon fast blind zu einem seiner Bücher greifen, ohne sich Sorgen darum machen zu müssen, dass der gewünschte Grusel-Effekt nicht eintritt, ist dieser hier doch schon so gut wie garantiert.
  13. Als Beispiel sei hier „Es“ genannt, denn dieser Roman vereint sämtliche bekannten Monster klassischer Horrorfilme.

Kommentare