Foto: Shutterstock.com

Kalender für Kinder selber basteln? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:15
Kinder, Kalender, basteln, Bastelpappe, Mossgummi, Papier

Kinder haben immer viel Spaß am Basteln. Eine besonders schöne Idee ist ein eigener Kinder-Kalender, den Sie natürlich auch zusammen mit den Kindern basteln können.

  • Bastelpappe in 12 verschiedenen Farben
  • Lineal
  • Moosgummi
  • Klebstoff
  • Schere
  • Bleistift
  • Filzstifte
  • Motivstanzer
  • Schleifenband
  • Locher

Mit Freude basteln

  • Als erstes benötigen Sie 12 Bögen Bastelpappe in unterschiedlichen Farben. Jedes Blatt steht für einen Monat im Jahr. Damit Sie den Kinderkalender später auch aufhängen können, machen Sie am oberen Rand der Bögen mit einem Locher mittig zwei Löcher.
  • Nun können Sie mit dem Bleistift und einem Lineal die Linien für die einzelnen Tage in jedem Monat ziehen. Diese machen Sie waagerecht. Damit Ihr Kind sich an einem Tag auch mehrere Termine in den Kalender eintragen kann, ziehen Sie jetzt gleichmäßig verteilt auch noch drei senkrechte Linien.
  • Am unteren Teil können Sie die Blätter dann noch mit den Monatsnamen beschriften. Sehr schön sieht es aus, wenn Sie das mit einer verschnörkelten Schrift, oder mit sehr dicken Buchstaben machen. Sie können die Buchstaben aber auch aus Moosgummi  ausschneiden, und dann aufkleben.
  • Damit der Kinder-Kalender noch bunter wird, werden die Linien nun noch mit Filzstiften in vielen verschiedenen Farben nachgezogen.
  • Wenn Sie das gemacht haben, dann können Sie die einzelnen Monate noch schön verzieren. Dazu können Sie sich an den Jahreszeiten orientieren, oder Sie nutzen besondere Anlässe wie den Geburtstag oder etwas Ähnliches.
  • Wenn Sie Motivstanzer haben, dann können Sie damit viele verschiedene Motive ausstanzen, die dann mit Klebstoff auf die Kalenderblätter aufgeklebt werden. Das können für die Sommermonate zum Beispiel viele bunte Blumen oder Schmetterlinge sein, und für die Herbstzeit Pilze oder Vögel.
  • Natürlich können Sie auch jedes andere Motiv nehmen. Wenn Ihr Kind gerne malt, dann kann es die Kalenderblätter natürlich mit den Filzstiften auch selbst bemalen. Im Handel gibt es auch ganz kleine Holzstreuer mit verschiedenen Motiven zu kaufen, die sich auch gut aufkleben lassen
  • Lassen Sie das alles gut trocknen, und legen Sie die einzelnen Blätter dann richtig sortiert übereinander.
  • Nun nehmen Sie ein hübsches Schleifenband oder ein Geschenkband, und ziehen es durch die Löcher, die Sie ganz am Anfang mit dem Locher gemacht haben.
  • Schneiden Sie das Band auf die gewünschte Länge und knoten Sie es zusammen. Nun können Sie den fertigen Kinder-Kalender im Kinderzimmer aufhängen.

Kommentare