Foto: Shutterstock.com

Keramik selbst bemalen als Weihnachtsgeschenk? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Selbst bemalte Utensilien aus keramik können ganz individuell gestaltet werden.

Im Handel bekommen Sie Keramikgegenstände zum Bemalen und natürlich auch die dazugehörigen Farben. Diese trocknen je nach Hersteller, entweder an der Luft, oder werden im Backofen getrocknet und gebrannt.

  • Gegenstände aus keramik (Rohlinge zum Bemalen)
  • Keramikfarben
  • Pinsel in verschiedenen Stärken
  • Kleines Rosenholzstäbchen
  • Bleistift

Wie man vorgeht

  1. Zuerst müssen Sie sich einen Rohling aus Keramik beschaffen, den Sie dann bemalen können. Das kann eine Tasse oder ein Becher sein, ein Wandteller, ein Krug oder etwas Ähnliches.
  2. Dann müssen Sie sich für eine der Farben entscheiden. In der Anwendung sind sich diese sehr ähnlich, denn der Unterschied besteht in der Art, wie die Farben trocknen. manche Farben werden im Ofen gebrannt, die anderen trocknen binnen mehrere Stunden an der Luft.
  3. Nun müssen Sie sich ein schönes Motiv oder ein Muster überlegen, was Sie aufmalen möchten. Dieses können Sie mit einem Bleistift direkt auf dem Gegenstand aufmalen. Sie können Sie aber auch eine Schablone anfertigen oder kaufen sich eine fertige Schablone, falls es diese in Ihrem Wunschmotiv gibt.
  4. Wenn Ihnen auch das gelungen ist, dann können Sie jetzt mit dem Ausmalen beginnen. Fangen Sie dazu immer in der Mitte von dem Motiv an und wählen Sie den Pinsel in der passenden Stärke.
  5. Ist das Motiv fertig und Sie haben nichts Weiteres mehr zu malen, dann müssen Sie die Keramikfarben nun dem Angaben des Herstellers entsprechend trocknen.
  6. In der Regel wird die Farbe auf der Keramik entweder im Backofen bei 170 Grad für 30 Minuten getrocknet, oder Sie müssen die Farbe mindestens zwei Tage an der Luft trocknen lassen. Diese Informationen können Sie der Verpackung von den Farben entnehmen.
  7. Auf diese Art können Sie nicht nur schöne Geschenke für Weihnachten basteln, sondern auch hübsche Wandteller zur Geburt, zur goldenen Hochzeit und viele andere Accessoires selbst bemalen.

Kommentare