Foto: Shutterstock.com

Kundengeschenke für Weihnachten - Kreative Ideen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Ob privat oder geschäftlich, jedes Jahr wieder stehen Menschen vor der gleichen Frage...
Was schenke ich nur dieses Jahr wieder zu Weihnachten? Für die privaten Geschenke gibt es hier und da immer wieder ein paar Anregungen, zumindest, wenn man die Person, die man beschenken möchte, gut kennt. - Doch wie findet man passende Kundengeschenke für Weihnachten? 

  • Wichtig ist vor allem, dass Du Ideen entwickelst, über die sich nicht nur eine einzelne Person freut, sondern die vielmehr für eine breite Masse interessant sein könnten. 
  • Orientieren solltest du Dich bei der Wahl der Kundengeschenke für Weihnachten also nicht an einem einzelnen Kunden, sondern an mehreren, ganz verschiedenen Personen. Das ist jedoch nur das eine. 
  • Schön ist es außerdem, wenn Du ein Idee für ein Geschenk entwickelst, was die betreffenden Kunden nicht schon mehrfach im Schrank liegen haben - etwas nicht ganz so Alltägliches sollte es daher auch sein. 
  • Und zu guter Letzt ist es immer auch recht sinnvoll und vor allem kostensparend, wenn es Kundengeschenke für Weihnachten gibt, die sich gut verpacken lassen und die günstig auf Postwegen transportiert werden können. 
  • Soweit, so gut. Damit das Ganze jetzt nicht zu theoretisch bleibt, gibt es hier noch ein paar Ideen und Gedankenanstöße für die nächsten Kundengeschenke für Weihnachten...

Kreative Geschenkideen für Kunden

  • Selbst Kreierte Geschenke zum Naschen - Du bestimmst dabei die Zutaten für Deine Müsli-, Marmelade- oder Schokoladenkreation selbst. - Im Netz zu bestellen.
  • Einen persönlichen Spruch, ein kurzes Gedicht oder einen Weihnachtsgruß in einen chinesischen Glückskeks packen lassen - im Netz nach Wunschkeks suchen.
  • Eine Rolle Sudoku Toilettenpapier - für die kleinen Pausen zwischendurch.
  • Personalisierte M&Ms mit einer kurzen Weihnachtsbotschaft.
  • Eine "Überlebens-Box" fürs Büro. Kann eine einfache Dose sein. Wichtig ist nur, dass diese Dose oder Schachtel mehrere Unterteilungen besitzt oder so groß ist, dass Du ein paar kleine einzelne Schachteln darin verstauen kannst. Die einzelnen Schachteln oder Unterteilungen kannst Du dann ganz nach Wunsch bürotauglich füllen - z.B. mit kleinen Traubenzuckern, Studentenfutter, getrockneten Früchten, mit Nüssen oder mit anderen haltbaren Snacks. 
  • Einen Kalender mit 12 verschiedenen kleinen Gutscheinen - für jeden Monat einen.

Kommentare