Foto: Shutterstock.com

Langeweile vermeiden? - Tipps zur Wochendbeschäftigung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Das lang ersehnte Wochenende steht vor der Tür...
Doch kaum hat es angefangen, fällt die Langeweile über sie herein. Doch was tut man, um dem Abhilfe zu schaffen? Die meisten von Ihnen haben mit Sicherheit den großen Samstagseinkauf vor und einíge unerledigte Arbeiten im Haushalt zu bewerkstelligen. Nun jedoch mal ehrlich. Die lästigen Arbeiten sind nicht ganz das, was wir uns vom Wochenende versprechen. Sie machen weder Spaß, noch hilft das Fenster putzen gegen die Langeweile.

Tipps zur Wochendbeschäftigung

  • Für die Leseratten unter Ihnen empfiehlt es sich, sich ein neues Buch zuzulegen. Ob sie es nun kaufen,oder in der Bücherei ausleihen, spielt hierbei keine Rolle. Versinken sie am Wochenende einfach in der Welt der Literatur!
  • Laden Sie Freunde und/oder Bekannte zu sich nach Hause ein. Ob sie nun einen Spieleabend planen, oder gemeinsam kochen und Cocktails trinken, liegt dabei ganz in ihrem Geschmack.
  • Sollten sie jedoch lieber draußen Aktiviäten vornehmen wollen, so empfiehlt sich der Spaziergang, das Fahrrad fahren oder Inline Skating. D
  • Die milden Temperaturen lassen es nach wie vor zu, sich in diesen sportlichen Aktivitäten auszutoben.
  • Suchen sie sich eine Route aus, die Ihnen zu sagt und evtl. ein Ziel. Vielleicht der See in der Nähe oder ein gutes Restaurant in der Nachbarstadt. Zwar bringt der Sport so nicht unbedingt den Effekt, Gewicht zu verlieren, bringt aber eindeutig Spaß.
  • Wie wäre der Besuch eines Kletterparks. Einige haben immerhin noch bis Ende Oktober geöffnet. Das Klettern in Bäumen, auf Seilen bringt eine neue Herrausforderung und dürfte durchaus kurzweilig sein.
  • Alternativ können Sie auch in Hallen Klettern. Hierbei klettern sie steile Wände hinauf. Erkundigen Sie sich im Internet nach Parks und Hallen in Ihrer Nähe.
  • Sie können sich auch nach einer Gotscha - Halle oder einem Park in ihrer Nähe erkundigen. Das Spiel mit den farbigen Kugeln hat gerade in einer Gruppe einen enorm hohen Spaßfaktor.
  • Die entsprechende Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden. Der Preis wird meist nach Anzahl der Farbkugeln berechnet.
  • Alternativ können sie schwimmen gehen, im Kino einen Film ansehen oder mit dem Partner einen Stadtbummel machen.
  • Besuchen Sie Städte, die sie immer schonmal sehen wollten. Je nach Entfernung lohnt sich dies bereits auch bei einem Tagesausflug.
  • Gehen Sie shoppen,zum Friseur oder zur Kosmetikern und lassen hierbei Ihre Seele ein wenig baumeln.
  • Gehen sie aus. Ob ins Restaurant, in ihr Lieblingsbistro, die Kneipe oder in die Diskothek. Es ist mit Sicherheit für jeden das passende Angebot direkt vor Ort.
  • Seien sie kreativ, malen, zeichnen sie oder fangen Sie an zu töpfern.
  • Vielleicht steckt ja in Ihnen ein wahres Naturtalent.
  • Handarbeiten ist zudem eine gelungene Beschäftigung. Sticken, stricken oder nähen Sie ihre Anziehsachen ganz nach ihrem individuellen Geschmack.
  • Dies können sie nach Anleitung etlicher Handarbeitsmagazinen entnehmen, dem Internet in hilfreichen Foren oder auch ganz einfach durch den Besuch einiger Kurse prima erlernen
  • Oder besuchen sie einen Flohmarkt - am Wochendend gibt es meist unterschiedlichste Möglichkeiten am Flohmarkt ein paar Sammlerstücke zu entdecken!

Kommentare