Foto: Shutterstock.com

Mit diesen witzigen Ideen wird das Osterfest ein Spaß für die ganze Familie

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:36
Am Osterfest hat die ganze Familie wieder einmal Zeit, die sie miteinander verbringen kann.
In den Kirchen wird die Auferstehung Christi gefeiert und so mancher schöne Osterbrauch wird in den Familien gelebt. Alt und Jung freuen sich aufs Ostereiersuchen im Garten und auf manche Leckerei wie den Osterbraten und viele gute Kuchen. Das Osterfest ist ein richtiges Familienfest, das allen Mitgliedern der Familie Spaß machen soll. Ein bisschen Planung im Vorfeld des Festes ist daher eine gute Idee. Denn dann gelingen die schönen Ostertage unter Garantie.

Ostern gemeinsam mit allen Familienmitgliedern gemütlich feiern

Zum Osterfest wird der Tisch an allen Tagen festlich gedeckt. Bunte Blumen und kleine Häschen aus Porzellan und aus anderen Materialien liegen zwischen den Tellern und Schüsseln mit den vielen leckeren Köstlichkeiten.

Ein Osterbrunch ist für viele Familien ein großer Spaß. Denn beim Osterbrunch können alle Familienmitglieder ausschlafen und sich stundenlang gemütlich zusammensetzen. Die meisten Osterrezepte für den Brunch lassen sich ein oder zwei Tage vorher fertigen und im Kühlschrank oder der Kühlkammer kalt stellen. So können alle ganz entspannt und in aller Ruhe den Brunch miteinander genießen.

Viele lustige Erzählungen werden am Tisch ausgetauscht. Und jedes Mitglied der Familie darf sich wieder einmal etwas wünschen vom gemeinsamen Ausflug ins Schwimmbad bis zum Spieleabend am Grillplatz.

 

Geschenke zum Osterfest für kleine und große Kinder

Nicht nur kleinen Kindern macht das Suchen der versteckten Ostereier im hohen Gras und im Haus in vielen Ecken und Winkeln Spaß. Auch die größeren Kinder freuen sich über witzige Geschenke, die sie im Alltag gebrauchen können. Zubehör fürs Smartphone, Bücher und kleine Gutscheine sind zum Osterfest gern gesehene Geschenke.

Doch auch für die Erwachsenen ist es ein feiner Spaß, wenn sie den lieben Kleinen beim Ostereiersuchen zuschauen können. Diese Momente sind einmalig im Leben und sie sind viele lustige Schnappschüsse wert.

 

An die Luft bei schönem Wetter

Wenn das Wetter mitspielt, sorgt auch eine gemütliche Kaffeetafel im Freien oder ein Ausflug mit einem Boot für viel Freizeitvergnügen und Spaß. Auch die Spaziergänge durch den erblühenden Wald sind an Ostern ein Erlebnis, das viele schöne Erinnerungen fürs Leben schafft.

Haben die Eltern etwas mehr Zeit für die Vorbereitung der freien Tage an Ostern, dann ist eine Schnitzeljagd für Alt und Jung eine Freude. Dazu können auch weitere Verwandte eingeladen werden. So wird Ostern wieder richtig zum Familienfest.

 

Reisen zu Ostern

Ein kurzer Ausflug über die Ostertage wird auch immer beliebter. Denn ein paar Tage in einer anderen Umgebung können für beste Erholung der ganzen Familie sorgen. Skifahren oder Sonne pur auf einer Insel über die Ostertage liegen im Trend.

Häufig können Familien kurzfristig sogar günstige Preise finden. Doch auch eine kleine Reise durch das eigene Haus und den Garten können abwechslungsreich sein. Auf dem Dachboden und im Keller finden sich viele alte Dinge, die kleine Schätze sein können. Die Reise durch das eigene Haus eignet sich am besten für verregnete Tage.

 

Zur Ruhe kommen zum Osterfest

Das Osterfest sollte allen ein wenig Ruhe in der Hektik des Alltags bringen. Daher machen auch ein lustiger Filmeabend mit ausgewählten DVDs oder das gemeinsame Musizieren immer wieder viel Spaß.

An Ostern zählt wie an vielen Feiertagen die gemeinsame Aktivität, an die alle gerne zurückdenken, wenn sie wieder in die Schule und ins Büro gehen müssen. Dann ist die Freude aufs nächste Fest noch einmal so groß.

Kommentare