Foto: Shutterstock.com

Moderne Adventskränze selber gestalten? - So funktioniert´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Mit den richtigen Utensilien kann man moderne Adventskränze leicht selber basteln.

Ein Adventskranz muss nicht altmodern und wie zu Omas Zeiten aussehen. Im Handel gibt es mittlerweile Christbaumkugeln in allen erdenklichen Farben und Größen. Nutzen Sie diese und andere moderne Accessoires, wenn Sie Ihren eigenen modernen Adventskranz basteln möchten. Dazu verwenden Sie noch ein paar glitzernde Artikel, damit alles auch schön modern weihnachtlich daherkommt.

  • Rohling in Kranzform
  • Silberspray
  • Schneespray
  • Tannengrün
  • Kleine Weihnachtskugeln in knalligen Farben
  • Weihnachtsfiguren in Silber (klein, Deko)
  • Bindedraht
  • Zange
  • Schleifenband ind knalligen Farben
  • evtl. Strasssteine
  • Heißklebepistole

  1. Zuerst werden nun mit einer Zange die Triebe auf eine passende Länge geschnitten.
  2. Dann müssen alle Triebe gut von allen Seite mit dem Silberspray eingesprüht werden. Wenn Sie damit fertig sind, dann darf nichts Grünes mehr hindurch schimmern. Lassen Sie das Silberspray gründlich trocknen, bevor Sie mit dem Adventskranz weiter basteln.
  3. Nun nehmen Sie die Heißklebepistole, und kleben die besprühten Tannenzweige rundherum dicht an dem Adventskranz fest. Haben Sie das geschafft, dann befestigen Sie jetzt gleichmäßig verteilt die vier Halterungen für die Adventskerzen am Kranz.
  4. Jetzt können Sie die anderen Accessoires an dem modernen Kranz festmachen.
  5. Nehmen Sie etwas Bindedraht und ziehen Sie den Draht durch die Aufhängung von einer kleinen Weihnachtskugel. Verdrehen Sie dann die beiden Enden miteinander, und stecken Sie den Draht in den Kranz hinein. Die Kugel sollte so nahe wie möglich an den Zweigen sitzen, und muss richtig feste in dem Kranz stecken.
  6. Nehmen Sie Kugeln, die nicht in einer typischen Weihnachtsfarbe sind. Für moderne Adventskränze eignen sich pinke, blaue, orange, gelbe aber auch grüne Kügeln sehr gut.
  7. Haben Sie so viele Kugeln wie Sie möchten an dem Kranz festgesteckt, dann kleben Sie jetzt noch ein paar kleine Weihnachtsfiguren an dem Kranz fest. Diese sollten auch wieder extravagant aussehen, und in besonderen Farben sein.
  8. Ist der Kranz genug geschmuckt, dann können Sie jetzt noch ein paar einzelne Tannenspitzen mit dem Schneespray besprühen.
  9. Eine besonderen Look und einen ganz besonderen Glanz bekommt der Adventskranz, wenn Sie noch ein bisschen Glitzerpulver in Blau oder Grün auf das noch feuchte Schneespray geben.

Kommentare