Foto: Shutterstock.com

Mutter-Tochter-Beziehung stärken? – So organisieren sie den perfekten Mutter – Tochter-Tag

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:23
. Gerade in dieser Lebensphase ist es sehr wichtig, die Mutter-Tochter-Beziehung zu stärken.

Mütter und Töchter haben eine sehr innige, jedoch auch komplexe Beziehung zueinander. Als kleines Mädchen verehren Töchter ihr Mütter, sie ahmen ihr verhalten nach und wünschen sich später wie sie zu sein. Spätestens in der Pubertät wird die Mutter jedoch zum Reibungspunkt. Dies gehört zur normalen Entwicklung vom Mädchen zur jungen Frau dazu und Streitigkeiten gibt es auch wenn eine sehr innige und liebevolle Beziehung vorhanden ist. Gerade in dieser Lebensphase ist es sehr wichtig, die Mutter-Tochter-Beziehung zu stärken. Ein Mutter-Tochter-Tag eignet sich hierfür perfekt.

  • Auch Töchter können die Initiative ergreifen - Auch du als Tochter kannst einen Mutter-Tochter-Tag organisieren. Achte darauf, dass du einen Tag wählst an dem deine Mutter Zeit hat, auch der Muttertag könnte sich gut eignen.
  • Wähle eine Aktivität oder eine Unternehmung, von der du weißt, dass sie deiner Mutter Spaß macht und ihr gut tut. Ein gemeinsamer Wellnesstag mit angenehmen Massagen und guten Gesprächen sorgt dafür, dass die Mutter-Tochter-Beziehung gestärkt wird.

Perfekten Tag organisieren

  • Die Initiative für einen Mutter-Tochter-Tag geht, vor allem wenn die Tochter sich gerade in der Pubertät befindet, meist von den Müttern aus. Es gibt hierbei einige Dinge zu beachten um wirklich einen schönen Tag gemeinsam erleben zu können.
  • Tag auswählen – Beziehe deine Tochter mit ein wenn es um die Auswahl eines Tages für einen Mutter-Tochter-Tag geht. Wenn deine Tochter bereits Pläne mit Freunden hat und du einen Tag bestimmt an welchem ihr gemeinsam etwas unternehmen, trägt dies nicht dazu bei, die Mutter-Tochter-Beziehung zu stärken. Ein Tag, an welchem ihre Beide Zeit habt schafft einen guten Rahmen für einen perfekten Mutter-Tochter-Tag.
  • Aktivität auswählen – Du solltest dir als Mutter bewusst sein, dass Mädchen und junge Frauen viele Dinge gerne gemeinsam mit ihren Freundinnen machen und es „uncool“ sein kann, diese Unternehmungen mit der Mutter zu machen.
  • Als Aktivitäten um die Mutter-Tochter-Beziehung zu stärken eignen sich Unternehmungen, welche euch beide interessieren. Kaum eine Teenager-Tochter wird einen Shoppingtag ablehnen.
  • Ein Shoppingtag eignet sich auch perfekt um die Mutter-Tochter-Beziehung zu stärken, da neben der eigentlichen Aktivität genügend Zeit für Gespräche bleibt.
  • Ein Mittagessen in einem Restaurant oder ein Snack im Kaffehaus zur Entspannung führt zu einer entspannten Atmosphäre und bietet genug Raum für Gespräche zwischen dir und deiner Tochter.

Kommentare