Foto: Shutterstock.com

Muttertag zum Shoppingtag machen? – So gelingt der perfekte Tag von Mutter und Tochter

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:23
Schließlich soll es etwas Besonderes sein und nicht nur wieder ein Strauß Blumen oder ein neues

Am Muttertag wollen wir unseren Müttern mal wieder so richtig zeigen wie wichtig sie uns sind. Aber das passende Geschenk zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Schließlich soll es etwas Besonderes sein und nicht nur wieder ein Strauß Blumen oder ein neues Parfum.

  • Deine Mutter arbeitet viel und hat wenig Zeit für sich selbst? Und du hast viel um die Ohren und daher wenig Zeit für deine Mutter?
  • Den Muttertag zum Shoppingtag machen und los geht's!
  • Ihr Zwei könnt endlich wieder ordentlich quatschen, gemeinsam etwas erleben und deine Mutter gewinnt Zeit für sich selbst.

Orientierungshilfe

Wie verschenke ich einen Muttertags-Shoppingtag?

  • Da der Muttertag an einem Sonntag stattfindet, könnt ihr nicht direkt am Muttertag die Kaufhäuser unsicher machen. Wie wäre es denn, wenn du deiner Mutter eine Art Gutschein schenkst, auf dem du, neben ein paar persönlichen Worten, schreibst: Muttertag zum Shoppingtag machen! Dann müsst ihr Zwei nur noch ein Datum finden, an dem ihr Beide noch nichts vor habt und den Rest kannst du dann noch nach dem Muttertag organisieren.


Wie gelingt der perfekte Muttertags-Shoppingtag?

  • Natürlich mit einem gemeinsamen Frühstück. Trefft euch doch einfach in einem netten Café und stärkt euch für den Shoppingtag. Verwöhnt euch: Vielleicht ein Glas Sekt oder ein frischgepresster Saft. Versucht nicht die ganze Zeit über Alltagsstress und Arbeitsprobleme zu sprechen, sondern gestaltet gemeinsam euren Tag. Was benötigt deine Mutter zum anziehen, was wollte sie sich schon immer mal ansehen oder welches Geschäft kennt sie noch gar nicht? Gehe darauf ein und versuche die Wünsche deiner Mutter zu berücksichtigen. Ansonsten plant den Tag nicht allzu sehr durch, sonst kommt womöglich noch Stress auf. Es soll immer Raum für Spontanes bleiben. Denn den Muttertag zum Shoppingtag machen bedeutet: Die Zeit mit dem Anderen genießen und den Alltag vergessen.
  • Wenn ihr am Abend rundum glücklich seid und alles gemacht und gekauft habt, was ihr wolltet, vielleicht rundet ihr den Tag mit einem Kino- oder Theaterbesuch ab oder ihr geht in ein Restaurant und esst gemeinsam zu Abend?
  • Was immer ihr macht, ihr hattet endlich mal wieder einen ganzen Tag nur für euch ZWEI!

Kommentare