Foto: Shutterstock.com

Oktoberfest 2013 – Wie hoch sind die Bierpreise?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:28
Das Oktoberfest steht jedes Jahr an und immer wieder kommt die Frage auf, wie hoch die Bierpreise wohl wieder sind.
Die meisten warten förmlich auf die Zahlen der Bierpreise, damit sie wissen, was sie auf dem Oktoberfest erwartet. 

Auflistung der unterschiedlichen Preiskategorien

Die Wirte der Wies´n haben die Bierpreise um 3,61 Prozent angehoben. Nun kostet der heiß begehrte Gerstensaft auf dem Oktoberfest 2013 zwischen 9,40 und 9,85 Euro. Auch die anderen Getränke sind im Preis gestiegen, aber gerade die alkoholfreien Getränke sidn nur um ca. 2,34 Prozent angestiegen. Das günstigste Bier wird 9,40 Euro kosten, dies im Museumszelt, in den Vinzenz Murr Metzgerstubn und auch im Ammer Zelt. Es ist ganz klar, dass sich einige Besucher des Oktoberfestes 2013 über die neuen Bierpreise ärgern werden, aber doch wird dieses Fest gut besucht sein. Das ist es immerhin jedes Jahr und die Einnahmen können sich auch sehen lassen. 


Hier noch einmal alle Zelt-Bierpreise 2013 für das Oktoberfest im Überblick:

  • Ammer 9,40 Euro
  • Museumszelt 9,40 Euro
  • Vinzenz Murr Metzgerstubn 9,40 Euro
  • Fisch-Bäda 9,50 Euro
  • Haxnbraterei 9,50 Euro
  • Heinz Wurstbraterei 9,50 Euro
  • Augustiner-Festhalle 9,60 Euro
  • Wirtshaus Schichtl 9,60 Euro
  • Festzelt Tradition 9,60 Euro
  • Poschner´s Hühnerbraterei 9,60 Euro
  • Kalbskuchl 9,60 Euro
  • Münchener Knödelei 9,70 Euro
  • Zum Stifl 9,70 Euro
  • Zur Bratwurst 9,70 Euro
  • Herzkasperl-Festzelt 9,70 Euro
  • Wildmosers Hühnerbraterei 9,70 Euro
  • Ochsenbraterei 9,70 Euro
  • Glöckle Wirt 9,70 Euro
  • Hofbräuhaus-Festzelt 9,75 Euro
  • Fischer-Vroni 9,80 Euro
  • Hacker-Festzelt 9,80 Euro
  • Hippodrom 9,80 Euro
  • Käfer Wies´n Schänke 9,80 Euro
  • Paulaner Festhalle 9,80 Euro
  • Armbrusschützen Festzelt 9,85 Euro
  • Löwenbräu-Festzelt 9,85 Euro
  • Schottenhammel-Festhalle 9,85 Euro

 

Kommentare