Foto: Shutterstock.com

Oktoberfest Checklist – Die Reise zum Fest planen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:28
Das originale Oktoberfest in München zieht jedes Jahr faszinierte Besucher aus aller Welt in die Hauptstadt Bayerns.
Dieses Jahr findet das 180. Oktoberfest in München vom 21.09 bis zum 06.10 statt. Diese Veranstaltung ist außerordentlich groß, was zur Folge hat, dass beispielsweise die Hotelzimmer in der Umgebung sehr knapp sind. Aus diesem Grund sollten Besucher genaustens für die Reise zum Oktoberfest vorbereitet sein. Am besten ist es, wenn sich jeder Besucher vorher eine Oktoberfest Checklist erstellt.

Checklist

  • Ein passendes Hotelzimmer buchen!
  • Mit dem eigenen Auto sollte nach Möglichkeit nicht angereist werden!
  • Die richtige Kleidung für das Fest kaufen!
  • Ausreichend Geld mitnehmen!

Weiter hilfreiche Hinweise

Während des Oktoberfests in München sind die Hotelzimmer sehr knapp. Zudem sind sie an die Zeit angepasst und daher sehr teuer. Aus diesem Grund sollten sich Besucher lange Zeit über eine passende Unterkunft informieren. Die Lage des Hotels ist ebenfalls sehr wichtig. Nach einem langen Abend auf dem Fest kann eine längere Fahrt zum Hotel mit einem Taxi sehr teuer werden. Nach Möglichkeit sollte die Unterkunft daher recht nahe an dem Fest gelegen sein. Jedoch sollte ein ruhiger und erholsamer Schlaf dort möglich sein.
Die eigene Anreise sollte dabei nicht mit dem eigenen Auto erfolgen. Parkplätze sind zur Zeit des Oktoberfests Mangelware. Zudem sollte kein Besucher nach dem Genuss von Alkohol mit dem Auto fahren. Am besten ist es daher, mit dem Flugzeug und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu dem Fest zu reisen.
Die entsprechende Kleidung ist auf dem Oktoberfest sowohl vom Mann, als auch von der Frau zu tragen. Eine passende Herrentracht sollte dabei vom Mann getragen werden. Ein schönes Dirndl gehört zu einer jeden Frau auf dem Oktoberfest. Die Platzierung der Schleife des Dirndls verrät dabei, ob die Frau beispielsweise vergeben ist oder auf der Suche nach einer Beziehung ist.
Am wichtigsten ist es jedoch, dass jeder Besucher ausreichend Geld mitnimmt. Dieses Jahr wird eine Maß Bier zwischen 9,40 und 9,85 Euro kosten. Daher sollte mindestens mit einem Budget von 90 bis 150 Euro geplant werden, die mit Essen und Trinken auch benötigt werden.

Kommentare