Foto: Shutterstock.com

Originelle Adventskalenderideen zum selber Basteln? - Die gelungene Alternative

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Adventskalender haben eine lange Tradition und lassen sich kreativ auch selber basteln.

Der Adventskalender hat eine lange Tradition. Er verkürzt die Wartezeit auf den Heiligen Abend, und ist keinesfalls nur für Kinder eine schöne und spannende Abwechslung. Auch Erwachsene können an einem solchen Kalender viel Freude haben. Wenn Sie ihn selber basteln möchten, dann füllen Sie ihn mit 24 Kleinigkeiten, die dem Beschenkten auch eine Freude machen, und den Tag ein wenig versüßen.

  • 24 Überraschungen zum Befüllen
  • 24 leere kleine Gläser
  • Seidenpapier
  • Geschenkband in weihnachtlichen Farben
  • Lackstift zum Beschriften 
  • Zahlen zum Aufkleben
  • Geschenkpapier

Tipps zur Herstellung

  • Zum Befüllen können Sie 24 leere kleine Gläser verwenden. Gut geeignet sind kleine leere Schraubgläser von Marmelade oder Babynahrung. 
  • Sie können aber auch 24 kleine Trinkgläser verwenden, wenn Sie den Adventskalender selber basteln und keine anderen Gläser in dieser Menge vorrätig haben.
  • Stellen Sie die Gläser vor sich auf den Tisch, und beginnen Sie am besten zurst diese mit den Zahlen zu beschriften oder zu bekleben. Wenn Sie das geschafft haben, dann nehmen Sie das Seidenpapier, reißen davon vorsichtig kleine Stücke ab, und stecken dieses in die einzelnen Gläser. 
  • Das Glas sollte soweit damit gefüllt werden, dass Sie jede einzelne Überraschung gut darin verstecken können.
  • Jetzt verteilen Sie in jedem Glas Eine der Überraschungen. Denken Sie aber daran, dass sich in dem 24. Glas die Schönste verstecken soll.
  • Nun bedecken Sie die Geschenke wieder mit etwas Seidenpapier. Danach werden die kleinen Gläschen für den Adventskalender noch verschlossen.
  • Dazu schneiden Sie aus weihnachtlichem Geschenkpapier Rechtecke aus. Diese legen Sie über das Glas und befestigen sie mit etwas Geschenkband. Sie können anstelle von normalem Kräuselband auch ein hübsches weihnachtliches Schleifenband um die Gläser binden.
  • Wenn Sie diese Adventskalender für mehrere Personen basteln, dann nehmen Sie für jeden immer eine andere Farbe, denn so können Sie die einzelnen Überraschungen auch später noch auseinander halten.
  • Stellen Sie die 24. Gläser von dem Adventskalender auf die Fensterbank oder an einen anderen Platz, wo sie gut zur Geltung kommen.

Kommentare