Foto: Shutterstock.com

Poster clever befestigen? - Die besten Tricks

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Poster sehen schön aus und sind die ideale Wanddeko.

Poster sehen schön aus und sind die ideale Wanddeko. Möglichkeiten zum Befestigen gibt es freilich viele - hier sind die cleversten!

  • Reiszwecken
  • Klebestreifen
  • Bilderrahmen
  • Nagel
  • Hammer
  • Poster Strips
  • Patafix

Poster clever befestigen

Mit Reiszwecken

  1. Am einfachsten kann man ein Poster mit 4 Reizwecken, an jede Ecke eins, befestigen.
  2. Der Vorteil ist, dass es ganz schnell geht, gut aussieht und man sie mit einer Zange wieder lösen kann.
  3. Zudem halten die Poster so auf einer normalen Wand aber auch auf Holz.
  4. Einziger Nachteil sind die kleinen Löcher, welche durch die Reiszwecken entstehen.

Mit Klebestreifen

  1. Auch einfach zu verwenden sind Klebestreifen.
  2. Man kann diese entweder vorne am Poster befestigen und so an die Wand, oder man rollt sie zusammen, klebt sie hinten an das Poster und dieses so an die Wand.
  3. Ein Minuspunkt hierbei ist sicherlich, dass Klebestreifen nicht auf jeder Wand gut und lange halten und eventuell am Poster fest kleben bleiben.

Mit Poster Strips

  1. Poster Strips sind so konzipiert, dass man nachdem man die Schutzfolie abgezogen hat sie hinten an das Poster und das dann an die Wand klebt.
  2. Möchte man das Poster entfernen, zieht man hinten am oben Bereich des Poster Strips lange genug, bis diese sich von der Wand lösen.

Mit Patafix

  1. Patafix sind kleine entweder kleine Plättchen oder Stäbchen.
  2. Man entnimmt dann ein Stück, klebt dieses hinten an das Poster und diese halten so an der Wand.
  3. Möchte man die Poster wieder entfernen, lassen die sich einfach entfernen.

Im Bilderrahmen

  1. Eine weitere, jedoch sehr aufwendige Möglichkeit ist es das bzw. die Poster in einen Bilderrahmen zu spannen.
  2. Dieser kann dann mit einem Nagel an der Wand befestigt und auch schnell getauscht werden.

Kommentare