Foto: Shutterstock.com

Rosen aus Herbstlaub basteln? - Wie geht das?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Schöne Deko lässt sich besonders im Herbst zaubern - z.B. diese Laubrose!

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um schöne Dekoartikel aus natürlichen Sachen zu basteln. So lassen sich z.B. aus Laub unendlich viele schöne Dinge zaubern, darunter auch eine Rose. Alles was du brauchst ist etwas Herbstlaub und einen Draht. Wie es funktioniert, erfährst du hier!

  • Herbstliche Deko muss nicht teuer gekauft werden.
  • Du kannst diese auch supereinfach selbst herstellen - wie dieses Beispiel zeigt.

  • Hebrstlaub
  • Draht

  1. Leg dir 3 Laubblätter bereit.
  2. Nimm dir das erste Blatt und falt es der Länge nach in der Mitte.
  3. Dann rollst du es der Breite nach ein.
  4. Leg dieses eingerollte Blatt nun auf ein 2. Blatt.
  5. Knick das 2. Blatt dann nach außen und unten weg und roll das erste in das zweite Blatt ein.
  6. Das 3. Blatt muss nun 2-mal der Breite nach gefaltet werden.
  7. Dann Blatt 1 und 2 in Blatt 3 einwickeln und es sieht aus wie eine Rose.
  8. Um die Rose schön anzurichten, befestigst du am unteren Teil einen Draht, welcher später den Stil der Rose ergeben soll.
  9. Auf diese Weise kannst du mehrere Rosen formen und sie dekorativ in eine Vase stecken.

Kommentare