Foto: Shutterstock.com

Rundschal stricken? - So funktioniert's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Ein Rundschal ist ein modisches Accessoires, das schön warm hält.

Besonders hübsch und wirklich mollig warm wird der Rundschal, wenn Sie ihn mit einer dickeln Rundstricknadel und dicker Wolle stricken.

  • 1 Rundstricknadel Nr. 6, Länge 120 cm
  • Passende Wolle

Rundschal stricken

  • Nehmen Sie immer eine Wolle die zu der angegebenen nadelstärke passt. Ob das eine baumwolle, Mohair, oder eine andere Wolle ist, das müssen Sie selbst entscheiden. Wählen Sie einfach die Wolle, die Ihnen am besten gefällt.
  • Dann schlagen Sie so viele Maschen an, bis diese die komplette Länge der Rundnadel bedecken.
  • Die ersten zwei Zentimeter stricken Sie nun in Reihen. Das heißt, das die Strickarbeit gewendet wird, wenn Sie am Ende der Maschen angekommen sind.
  • Danach stricken Sie in Runden weiter. Sie brauchen die Arbeit dann nicht mehr wenden, sondern stricken fortlaufend immer eine Masche in die andere.
  • Sie können den Rundschal nur aus rechten Maschen stricken, oder Sie können ein Bundmuster aus einem Maschenwechsel stricken. Ganz schmale Rippen, die sehr elastisch sind, stricken Sie mit einer rechten und einer linken Masche im Wechsel.
  • Etwas breitere Rippen, die ebenfalls schön elastisch sind, stricken Sie aus zwei Maschen rechts, zwei Maschen links, im Wechsel.
  • Wenn Sie einen bunten Rundschal haben möchten, dann können Sie auch die Farben ganz einfach wechseln. Lassen Sie dabei die Fäden zu Anfang aber mindestens 10 cm lang hängen, damit diese später noch gut vernäht werden können.
  • Ist Ihr Rundschal ca. 25 cm hoch, dann können Sie alle Maschen sehr locker abketten und ziehen den Faden dann durch die letzte Masche.
  • Vernähen Sie danach auch die restlichen Fäden, und schon ist der Rundschal fertig.
  • Wenn Sie möchten, dann können Sie anschließend noch ein paar Fransen an den Schal knüpfen. Diese können Sie, ähnlich wie beim Knüpfen, aus mehreren gleich langen Fäden an dem Schal festmachen.

Kommentare