Foto: Shutterstock.com

Skifahren gehen mit der Familie - Wie bleiben die Kosten überschaubar?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
Für viele gehört der jährlich stattfindende Skiurlaub mit der gesamten Familie einfach dazu.
Meistens sind es ganze Familien mit Großeltern, Eltern, Kindern und/oder Freunden. Doch oftmals bereiten dann die Kosten für den kommenden Winterurlaub wieder Sorgen. Genau aus diesem Grund geben wir in diesem Artikel einige Tipps, wie die Kosten für den nächsten Winterskiurlaub, überschaubar bleiben können. Skifahren gehen mit der Familie muss nicht unbedingt besonders teuer kommen!

Bitte beachten

  • es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie die Kosten überschaubar bleiben können
  • eine ist es sich im Internet zu informieren
  • eine Vergleichsseite für Hotels und Skihütten kann auch helfen (z.B. auf trivago.de)
  • auf kleinere Skigebiete ausweichen lässt die Kosten deutlich reduzieren (hierzu zählen beispielsweise kleinere Skigebiete in Deutschland, Litauen oder in Tschechien)

  • Die meisten Familien, die ihren Winterurlaub planen, verbringen die Nächte in Skihütten oder Hotels. Hervorzuheben ist hierbei, dass die Kosten - zumindest in den bekannten und vielbesuchten Skiregionen - meistens recht hoch ausfallen. Zudem ist es ein Irrtum, dass Skihütten zwangsläufig günstiger als Hotels seien, denn Skihütten sind unter den Wintersportfans besonders gefragt! 
  • Ein Tipp ist, auf weniger bekannte Skigebiete auszuweichen. Dort sind die Preise für Unterkünfte wesentlich billiger. Insbesondere Pensionen können hierbei eine weitere Kostenersparnis für die gesamte Familie ermöglichen. 
  • Des Weiteren gibt es im Internet einige bekannte Vergleichsportale, bei denen Du die Kosten für Pensionen, Skihütten und Hotels miteinander vergleichen kannst. Dort sind zwar nie alle Unterkünfte aufgelistet, aber meistens doch recht viele, sodass Du Dir einen recht guten Überblick über die möglichen Kosten verschaffen kannst.
  • Ein Tipp für eine solche Vergleichsseite ist trivago.de. Auf dieser Seite kannst Du verschiedene Unterkünfte vom Preis und von der Ausstattung vergleichen.
  • Besondere Tipps für recht günstige Skiregionen, in denen man mit der gesamten Familie hinfahren kann, sind Teile von Deutschland und kleinere Skiregionen in Tschechien und Litauen. 
  • Zudem kann eine frühe oder sehr späte Buchung von Unterkünften weiterhin dazu beitragen, dass man noch mehr Kosten einspart. 
  • Besonders kleinere Skiregionen zeichnen sich dadurch aus, dass sie verhältnismäßig sehr günstig kommen. Dazu muss man auch gar nicht direkt in die Tschechei oder nach Litauen fahren. Auch in Deutschland oder Österreich findet man kleinere Skiregionen, die ziemlich günstig kommen.
  • Dazu zählen zum Beispiel Angebote zwischen dem Allgäu und dem Berchtesgadener Land. Auch in den Mittelgebirgen, sowie im Schwarzwald, im Hochsauerland und im Harz findet man besonders günstige und nicht weniger empfehlenswerte Skiregionen vor!

 

Weiterführende Beiträge zum Thema:

Kommentare