Foto: Shutterstock.com

Sommerliche Farbideen fürs Wohnzimmer?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Der Sommer bringt Wärme und steht in erster Linie für Helligkeit und schöne Farben.

Der Sommer bringt gute Laune, die Sie sich mit den richtigen Farben auch in die eigenen vier Wände holen können. Dazu müssen Sie aber nicht das Wohnzimmer neu streichen, sondern können ein paar kleine Tricks nutzen, um sich den Sommer nach Hause zu holen.

 

  • Helle Stoffe
  • Holzleisten
  • Bunt bedruckte Stoffe
  • Tacker
  • Stoffblumen
  • Helle Wohnaccessoires

So wird das Wohnzimmer richtig sommerlich

Raus mit den dunklen Farben

  • Draußen ist es Sommer, aber in Ihrer Wohnung sieht es dunkel und trostlos aus? Dann verabschieden Sie sich von dunklen Farben und bringen Sie Licht und Wärme auch ins eigene Wohnzimmer.
  • Nutzen Sie dazu ganz einfach Mittel, die Sie jederzeit auch wieder entfernen können. Nehmen Sie schöne Decken in einem hellen Gelb oder Hellgrün als Überwurf für Ihre Couch. Nehmen Sie weiße Sofakissen oder Kissen in schönen sommerlichen Farben.
  • Holen Sie dazu passende Tischdecken, die Sie in zwei verschiedenen Größen aufeinanderlegen, und so auch eine hübsche Tischdeko herrichten können. Dazu passen gestalten Sie sich dann noch die Wände oder nur eine Wand im Wohnzimmer, und schon sieht alles viel freundlicher und wärmer aus.

 

Die Wände ins rechte Licht rücken

  • Wenn Sie möchten, dann können Sie die Wände natürlich auch in einer hellen Farbe streichen. Schneller und einfacher geht es aber, wenn Sie Stoff benutzen, um auch die Wand im Sommerlook zu stylen. Dazu bauen Sie sich aus Holzlatten einen Rahmen, der so groß ist, wie Sie die Wand verschönern möchten.
  • Verwenden Sie dann einen hellen und leicht durchschimmernden Stoff, den Sie mithilfe von einem Tacker an dem Rahmen befestigen. Ziehen Sie den Stoff dabei schön stramm, sodass er keine Falten wirft. Mit zwei oder drei kleinen Nägeln können Sie diesen Rahmen dann ganz einfach an die Wand hängen.
  • Geben Sie dem Ganzen nun noch etwas Licht, indem Sie entweder dahinter, oder um den Rahmen herum eine Lichterkette anbringen. Diese bekommen Sie unter anderem mit schönen Blumen zu kaufen.

 

Schöne Farben für den Sommer nutzen

  • Mit Decken, Tischdecken, Gardinen und ein paar schönen Wohnaccessoires können Sie sich ganz schnell den Sommer ins Haus holen. Dabei sollten Sie aber darauf achten, dass Sie warme und helle Farben wählen, und diese sich in allen Dekorationen wiederfinden. Beschränken Sie sich auf vier bis fünf Sommerfarben, die gut zueinanderpassen. Passende Farben sind unter anderem Hellblau, Hellgrün, Orange, Gelb und Türkis. All diese Farben passen gut zusammen, sodass Sie diese zum Dekorieren nutzen können.
  • Nutzen Sie Decken und Kissen in den genannten Farben. Kaufen Sie schöne Windlichter, mit denen Sie den Tisch schmücken können. Passend dazu können Sie kleine Platz-Sets nutzen, die dauerhaft als Tischdeko verwendet werden können. Auch eine hohe Blumenvase in einem schönen Orange, die Sie mit bunten Wiesenblumen füllen, sorgt für frischen Sommerwind.

Kommentare