Foto: Shutterstock.com

Sommerurlaub in den Bergen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:29
Der Sommerurlaub in den Bergen bietet Natur pur und viel Abwechslung.

Wer im Sommer in den Bergen Urlaub macht, kann sich in der Natur nicht nur entspannen, sondern auch sportlich aktiv werden. Denn neben dem Bergsteigen gibt es noch viele andere Sportarten, die gerade in einem solchen Urlaub besonders viel Spaß machen.

Tipps für den Urlaub in den Bergen

Natur, Berge und Seen

  • Eine tolle Abwechslung zum hektischen Alltag ist die Natur. Ein Sommerurlaub, weit ab von Stress und Hektik, sorgt nicht nur für Erholung, sondern bietet Ihnen die Möglichkeit, wirklich abzuschalten und neue Energie zu tanken.
  • Dabei kann der Urlaub recht abgeschieden auf einer Berghütte oder auch im freundlichen Familienhotel gebucht werden. Gerade dann, wenn Sie mit Kindern verreisen, bieten sich hier völlig neue Möglichkeiten.
  • Je nachdem, wo Sie buchen und unterkommen möchten, genießen Sie die völlige Abgeschiedenheit, oder können stadtnahe auch spontane Tagesausflüge machen, besonders schöne Sehenswürdigkeiten besuchen, oder einfach in der Ferienunterkunft relaxen.
  • Genießen Sie dort den Duft der Natur, den wundervollen Blick auf Wiesen und Felder, und natürlich auch die Nähe zu den Bergseen. Hier lassen so die Interessen aller Familienmitglieder sehr gut miteinander kombinieren, denn sowohl für sportlich aktive Personen, aber auch für Wellness-Freunde ist ein weites Angebot vorhanden.

 

Bergurlaub – wo es am schönsten ist

  • Wenn Sie sich nach einem Sommerurlaub in den Bergen sehnen, dann ist sicherlich Österreich ein gut geeignetes Reiseziel. Immerhin zwei Drittel des beliebten Landes werden von den Alpen überzogen, und bieten Ihnen sportlich eine ganze Menge. Bergsteigen, Klettern, wundervolle Wandertouren durch die Natur, Geo Coaching, Wassersport und vieles mehr bietet Abwechslung für die ganze Familie.
  • Mit den bayerischen Alpen besticht das Berchtesgadener Land. Hier finden Sie zudem den einzigen alpinen Nationalpark innerhalb Deutschlands. Machen Sie dort schöne Touren mit dem Mountainbike, Wandern Sie durch die Natur, oder setzen Sie sich einfach gemütlich in den Biergarten.
  • Natürlich steht auch die Schweiz ganz weit vorne auf der Liste, wenn es um einen Sommerurlaub in den bergen geht. Denn auf keinen Fall lohnt sich ein Urlaub dort nur im Winter. Wer die Sonne liebt, es gerne schön warm hat, und zudem mit der Natur verbunden ist, sollte dort rechtzeitig buchen.
  • Wenn Sie sich rechtzeitig informieren, und genau wissen, was Sie im Urlaub erleben möchten, dann ist es nicht schwer, das richtige Reiseziel zu finden. Denn ein Bergurlaub eignet sich alte und junge Menschen, für sportlich aktive Urlauber und für solche, die lieber nur entspannen und sich erholen möchten.
  • Buchen Sie in einem Familienhotel, dann können Sie dort auch Ihre Kinder betreuen lassen. In der Regel gibt es schöne Animationen für große und kleine Gäste, einen Pony- oder Reiterhof und sogar Abenteuertouren, die von Betreuern durchgeführt werden.

Kommentare