Foto: Shutterstock.com

Wien: Die coolsten Plätze um die heißen Sommerstunden zu verbringen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:37
Die Tage werden länger und die Haut brauner .

Die Tage werden länger und die Haut brauner – das sind unter anderem sehr willkommene Begleiterscheinungen des so lang herbeigesehnten Sommers. Damit man diesen nicht Schweiß gebadet neben seinem Ventilator sitzend im Zimmer verbringt, hier ein paar Wiener Hotspots um einen kühlen Kopf zu bewahren. 

Hermann Strandbar

Sandstrand, Liegestühle und Cocktails sorgen für ein echtes Urlaubsfeeling in der direkt am Donaukanal gelegenen Strandbar. Außerdem lockt sie mit vielen Specials, wie zum Beispiel der Cocktail Happy Hour ab 18 Uhr oder dem Sonntagsbrunch zwischen 10.30-14 Uhr. Sehr beliebt ist diese Location auch für das WM-Publicviewing.

 

Badeschiff

Das Schiff liegt auf dem Donaukanal und hat einiges zu bieten: Neben dem Restaurant, einem Biergarten und dem Sonnendeck mit zahlreichen Liegestühlen, befindet sich hier auf dem Schiff zudem ein Outdoor Pool. Es besteht auch die Möglichkeit das Schiff für ein Event zu buchen oder auch die ein oder andere romantische Übernachtung zu zweit zu verbringen.

 

Tel Aviv Beach

Das Strandlokal verwöhnt mit feiner Israelischer Küche und exzellenter Relax-Musik von internationalen sowie nationalen Djs. Auch hier gibt es einen Sandstrand mit vielen Sitzgelegenheiten. All das kreiert eine entspannte Atmosphäre für Jung und Alt.

 

Alte Donau

Wer einfach nur in der Sonne liegen, relaxen und ab und zu ins kühle Nass springen möchte, ist bei dem Strandbad an der alten Donau genau richtig aufgehoben. Von Mai bis September erfreut es sich an zahlreicher Besuchern.

 

Museumsquartier

In den Sommermonaten wird das Wiener Museumsquartier zur urbanen Liegewiese. Ingsesamt 100 blaue Designmöbel laden dort zum Verweilen ein. Wenn nach dem Sonnenbaden dann der Hunger oder Durst ruft, hat man es auch nicht weit. Bei der Auswahl von rund 10 Restaurants und Cafés in der Nähe, findet garantiert jeder etwas nach seinem Geschmack.

 

Votivpark

Der Votivpark ist ein allgemein bekannter Treffpunkt vieler Studenten, die sich gemütlich mit Freunden zusammensetzen, für die bevorstehende Prüfung lernen, sich vor den herum geworfenen Frisbees ducken oder den Liedern von ein paar Hobby-Gitarristen lauschen. 

 

Motto am Fluss

Das Motto am Fluss ist eine neue, facettenreiche Erholungsinsel am Donaukanal. Mit dem Restaurant und Café ist für jede Tageszeit, jeden Geschmack und jeden Anlass etwas dabei. Das Interieur im 50er Jahre Stil Venedigs und das Ambiente auf dem Donaukanal sorgen für eine entspannte Atmosphäre.

Kommentare