Foto: Shutterstock.com

Sich kleiden wie Sido? - So wird's gemacht

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Bekannt wurde Sido, als knallharter Rapper mit einer silbernen Maske.

Viele Leuten wollen gerne bekannten Stars nacheifern - auch bei der Kleidung. Einer von den großen Stars hierzulande ist Sido. Bekannt wurde Sido, als knallharter Rapper mit einer silbernen Maske. Nachdem er diese abgelegt hat, ist er des Öfteren im Fernsehn unter anderem als Juror zu sehen. Sein Kleidungsstil ist dabei eher einfach und unglamourös. Wie du dich genau wie Sido kleiden kannst, erfährst du hier.

  • Sido wurde am 30. November 1980 in Berlin als Paul Hartmut Würdig geboren.
  • Einige seiner Lieder und Musikvideos werden nur mit Einschränkungen (FSK 16, FSK 18) veröffentlicht.

Kleidung

  • Privat. Ist Sido privat unterwegs mag er es lieber locker und bequemer.
  • So sieht man ihn auf Bildern öfters mit Kapuzenpullovern in einem schlichten Grau oder Schwarz.
  • Unter den Pullovern trägt er einfache T-Shirts in einer Farbe ohne viel Schnickschnack.
  • Diese Oberteile kombiniert er hauptsächlich mit einer locker sitzenden Jeans.
  • Öffentlich. Bei Auftritten im Fernsehn kann sich Sido auch eleganter kleiden.
  • Er trägt Anzüge oder eher schickere, gestrickte Pullover.

Schuhe

  • Egal ob im TV oder privat, Sido trägt Turnschuhe, meistens in Weiß.

Accessoires

  • Nachdem Sido seine Maske abgelegt hat ist er nun meistens mit einer Brille zu sehen.
  • Zudem trägt er privat öfters eine Mütze oder hat die Kapuze vom Pullover auf.
  • Schmuck trägt er ab und an eine große Halskette und ansonsten nur eine Armbanduhr.

Kommentare