Foto: Shutterstock.com

Welches Parfüm wirkt auf Frauen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:50
Die Frage nach dem absoluten Womanizer-Duft beschäftigt die Männerwelt.

Wenn jemand diese Frage einhundertprozentig beantworten könnte, dann wäre er Milliardär und bekäme mehrere Nobelpreise ! Denn bei der Frage nach dem absoluten Womanizer-Duft gibt es gleich mehrere unüberwindbare Schwierigkeiten.

  • Jede Frau ist anders, manche mögen überhaupt keine Herren-Parfüms sondern bei Männern nur Natur. Die finden parfümierte Männer uninteressant, unsexy und abstossend. Und dann gibt es Frauen die finden das Parfüm gut, das der Verflossene an sich hatte, also auch keine Wirkung die Mann sich wünscht. 
  • Ein Parfüm muss unbedingt zum Träger passen, was nützt es also zu wissen, welches Parfüm die potentielle Herzensdame an Anderen gut findet, wenn es dem eigenen Typ überhaupt nicht entspricht.

  1. Deshalb gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit für Männer, ein wirkungsvolles Parfüm für sich zu finden.
  2. Man gehe in eine Parfümerie und schnuppere sich in Ruhe durch das Angebot. Und es ist auch nicht verboten, nach ein paar Proben zu fragen. Und dann einfach testen, was einem selbst gefällt. Das ist nämlich das wichtigste, nur wer sich selbst gut riechen kann, hat Ausstrahlung und kommt an.
  3. Und wenn man dann mitbekommt, wie die Kollegin im Büro, die Sitznachbarin im Zug oder die Verkäuferin am Gemüsestand ganz heimlich schnuppern und lächeln, dann weiß man, das ist es ! Und im richtigen Moment wird es auch wie gewünscht wirken.
  4. Wer darauf nicht warten will oder kann, muss es eben mal mit den Lockstoffen der Pheromone probieren.

Kommentare