Foto: Shutterstock.com

Wie lang ist die Durchschnittslänge eines Penis?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Der Penis steht für Jungs und Männer immernoch für Macht und Kraftdemonstration.

Wie lang ist wohl die Durchschnittslänge vom Penis? Bereits im Teenageralter, oder teilweise auch schon früher, beginnen Jungen damit, die eigene Penislänge untereinander zu vergleichen. Dieser Umstand kann dazu führen, dass bei den Herren der Schöpfung das Selbstbewusstsein auf eine harte Probe gestellt wird, wenn sich bei eingehender Betrachtung herausstellt, dass es um die eigene Länge nicht so gut bestellt ist, wie beim besten Freund.

Der Penis, als Fortpflanzungsorgan steht für Jungs und Männer immernoch für Macht und Kraftdemonstration und hat somit zudem einen nicht zu unterschätzenden ideellen Wert.

Durchschnittslänge des Penis

  • Die Durchschnittslänge eines Penis hängt sogar davon ab, welcher Nationalität der Mann angehört.
  • Franzosen liegen europaweit auf Platz 1, wenn es um die Länge des besten Stücks geht, wobei die Griechen die letzten Plätze belegen.
  • Hier handelt es sich lediglich um landesweite Durchschnittswerte. Wie man so schön zu sagen pflegt, Außnahmen bestätigen die Regel.
  • Allgemein kann jedoch gesagt werden, dass die durchschnittliche Länge des besten Stücks bei 14cm (erigiert) liegt, was einige Männer verwundern, andere beruhigen wird.
  • Worauf Frauen im Bezug auf Penislängen wirklich achten? - Qualität geht immer vor Quantität, also keine Sorge!

Kommentare