Foto: Shutterstock.com

Wie findet man heraus welches Instrument man spielen soll?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:44
Aber egal, ob Groß oder Klein - oft steht man vor der Frage, welches Musikinstrument?

Viele Kinder möchten ein Musikinstrument spielen. Und Erwachsene, die als Kinder die Welt der Musik nicht kennen lernten, fühlen sich oft später von ihr magisch angezogen. Aber egal, ob Groß oder Klein - oft steht man vor der Frage, welches Musikinstrument denn nun das richtige für einen selbst sei? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten - eins sollte man aber klar vor Augen haben: Es macht nur Spaß, in die Welt der Musik einzusteigen, wenn man am Spielen seines Instruments Freude hat.

  • Am besten ist eine Musikschule, wo man vieles ausprobieren kann. 
  • Aber auch Bücher, welche die Instrumente und wie man sie spielt, genau beschreibt, können weiter helfen.

  1. Besonders für das Musizieren von Kindern gibt es tolle Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Instrumente auszuprobieren. Musikschulen haben oft einen Tag der Offenen Tür, an dem dort alles angesehen werden kann. Hier werden häufig auch Instrumente für die Kleinen bereit gelegt. 
  2. Musiklehrer/innen erzählen über die Besonderheiten der einzelnen Musikinstrumente und die Kinder dürfen selbst ausprobieren. Meist haben sie nach solch einem Termin schon eine ganz genaue Vorstellung, welches Instrument sie spielen wollen. 
  3. Als Elternteil kann man mit dem Kind zusammen Bücher über Instrumente mit großen Darstellungen ansehen. Darüber gibt es einige sehr gute und anschauliche Sachbücher. Wenn das Kind mehr über ein Instrument erfährt, findet es auch schnell Gefallen. 
  4. Ein Musikinstrument zu spielen, sollte vor allem für Kinder niemals mit Zwang zu tun haben. Auch wenn die Eltern Klavier gespielt haben, wenn das Kind zur Querflöte greifen möchte, ist dies ebenso okay.
  5. Kinder können Instrumente auch spielerisch in Orff Kursen kennen lernen, daraus entwickelt sich meist eine Liebe zur Musik und das Kennenlernen ganz unterschiedlicher Musikinstrumente.
  6. Viele Erwachsene nähern sich Instrumenten dadurch an, dass sie über diese lesen oder in einem Konzert denken "Das hört sich gut an, das möchte ich auch spielen". Solche spontanen Gedanken sollten immer weiter verfolgt werden. Auch wenn man beispielsweise bei einer befreundeten Band oder Musikgruppe Instrumente ausprobieren darf - immer zusagen!

Kommentare