Foto: Shutterstock.com

Wo befindet sich die kleinste Geige der Welt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Die beiden kleinsten Geige der Welt findet man im Geigenbaumuseum Bubenreuth.

  1. Die beiden kleinsten Geige der Welt findet man im Geigenbaumuseum Bubenreuth. Sie messen gerade mal 59 mm und sind 1,46 Gramm leicht. 
  2. Der Geigenbogen wiegt 0,11 Gramm und das Geigenetui, in welches beide Geigen hineinpassen, 28,3 Gramm. Beide Geigen sind gleich aufgebaut wie eine normale Geige, allerdings sind sie etwa zehnmal kleiner.
  3. Sowohl die beiden kleinsten Geigen, als auch die kleinste spielbare Geige und die größte spielbare Geige der Welt stehen aktuell im Guinness Buch der Rekorde.
  4. Im Geigenbaumuseum Bubenreuth findet man übrigens auch die kleinste spielbare Geige, die größte spielbare Geige sowie die Bassgitarre des Ex-Beatles Musiker Paul McCartney. 
  5. Insgesamt beinhaltet die Ausstellung über 120 Zupf- und Streichinstrumente, sowie Maschinen und Werkzeuge welche bei der Herstellung der Instrumente und Zubehörteile benötigt werden. 
  6. Manche Ausstellungsstücke lassen sich bis in das Jahr 1820 zurück datieren.

Kommentare