Foto: Shutterstock.com

Berliner Wahrzeichen in Miniatur ansehen? - Da findet man's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Berlin ist mit seinen rund 3,5 Millionen Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt...

Berlin ist mit seinen rund 3,5 Millionen Einwohnern nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands, sondern auch die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Damit versteht es sich fast von allein, dass diese Stadt auch von seiner Flächengröße nicht zu verachten ist und nicht mal eben so in 10 Minuten durchlaufen werden kann. Dabei willst du, als Tourist, doch alle Sehenswürdigkeiten entdecken, doch oft reicht die Zeit nicht, um wirklich alles zu sehen. Dabei bleiben, abgesehen vom Fernsehturm, Brandenburger Tor und dem Reichstag, oft Wahrzeichen unentdeckt. Geheimtipps, um ganz Berlin und seine Wahrzeichen in wenigen Stunden anzusehen und in niedlicher Perspektive, findest du hier.

  • Leider sind die Tipps mit Geld verbunden. Preise können hier allerdings stark variieren, je nachdem wohin du gehen möchtest.

  LOXX - Miniatur Welten Berlin

  1. Die Ausstellung befindet sich im ALEXA im 3.Obergeschoss in der Freizeitwelt.
  2. Sie ist erreichbar durch den Regionalbahnlinienverkehr, aber auch mit den S-Bahn-Linien 3, 5, 7, 75 oder U-Bahn Verkehr U2, U5 und U8. Natürlich ist auch die Anreise mit dem Auto möglich, da sich im ALEXA ein Parkhaus befindet.
  3. Der Eintrittspreis liegt zwischen 7,00 € - 12,00 € pro Person und ist stets von 10 - 20 Uhr geöffnet.
  4. Im LOXX gibt es ganz Berlin im Miniaturformat zu sehen, vom Fernsehturm bis hin zum Schloss Bellevue und aktiven Autos, Zügen und startenden, sowie landenden Flugzeugen.

 

Modellpark Berlin-Brandenburg

  1. Dr Modellpark befindet sich in Berlin-Köpenick, im Ernst-Thälmann-Stadion.
  2. Erreichbar ist der Park mit der S-Bahn S 3 bis zum Bahnhof Karlshorst, danach 2 Stationen mit der Tram M 17, 27, 37 bis Hegemeisterweg und dann 500 m Fußweg bis zum Stadion. Eher eignet es sich allerdings mit dem Auto anzureisen.
  3. Der Eintrittspreis befindet sich bei nur 2,00 € - 4,00 € und ist täglich von 9 - 19 Uhr geöffnet.
  4. Im Modellpark ist nicht nur Berlin ausgestellt, sondern auch Brandenburg mit seinen gesamten Wahrzeichen.

Kommentare