Foto: Shutterstock.com

Den günstigsten Reiseanbieter finden: So geht’s.

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:37
Der Sommer hat begonnen und so langsam beginnt auch die Reisezeit.
Der Sommerurlaub gilt als die wichtigste Auszeit. Mit einer genauen Planung sollte deshalb frühzeitig begonnen werden. Im Zuge der zunehmenden Eroberung der Online Reiseportale werden altbekannte Reisebüros seltener aufgesucht.

 

Entscheidend ist jedoch, dass der Preisvergleich über das Internet die Suche vereinfacht und das Angebot umso vielfältiger macht. Dadurch ist es schwieriger ein passendes Angebot zu finden. Es gibt jedoch einige Portale, die den Besuchern immer wieder günstige Angebote entweder über Deals oder per Newsletter bereitstellen. Im Folgenden werden einige Portale und ihre Besonderheiten vorgestellt.

Bitte beachten

Die verschiedenen Reiseanbieter schreiben auf mehreren Portalen ihre Angebote zu verschiedenen Preisen aus. Es ist deshalb notwendig, sobald eine Reise gefunden wurde, diese nochmals bezüglich des Preises und der Konditionen zu vergleichen. Nicht nur die Reisedauer muss festgelegt werden, sondern als wichtigster Punkt gilt das Reiseziel.

Ab in den Urlaub Deals

 Die Website stellt jeden Tage eine neue Reihe von Deals zusammen. Die Angebote sind nach Themengebieten sortiert. Oft handelt es sich um Restplätze an bereits ausgebuchten Urlaubsorten. Oder es sind kurzfristige Angebote, welche eine Abreise innerhalb der nächsten Tage planen. Weiterhin werden Kurztrips in hochklassige Hotels angeboten. Die Auswahl ist sehr vielfältig. Ein Problem ist jedoch, dass die günstigen Deals nur für eine kurze Zeit erhältlich sind. Die Entscheidung bei einem passenden Angebot muss daher schnell gefällt werden. 

 

Weg.de und reise.com

Die beiden Anbieter können beispielhaft für eine Reihe weiterer vergleichbarer Portale genannt werden. Auf den Webseiten werden das Reiseziel und die gewünschte Reisezeit angegeben. Die Portale durchsuchen dann die Angebote der Reiseveranstalter und zeigen dem Kunden die möglichen Reisen an. 

 

Weitere Tipps und Tricks

Für Kurzentschlossene besteht auch die Möglichkeit auf vergünstigte Last Minute Angebote zu hoffen. Dann muss jedoch schnell zugriffen werden, da die Kontingente begrenzt sind. Auch in Reisebüros gibt es günstige Reiseangebote. Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit auf einen großen Pool zuzugreifen und somit ein gutes Angebot zu finden. 


Abschließend ist zu sagen, dass sich ein Preisvergleich in jedem Fall lohnt (auch zwischen Internet und Reisebüro). Die Reise sollte längere Zeit im Voraus gebucht werden, da dann noch Frühbucher Rabatte genutzt werden können. Die gegenteilige Variante ist das Ausnutzen der Restkontingente. 

 

 

Kommentare