Foto: ChinellatoPhoto / Shutterstock.com

Internationale Filmfestspiele in Venedig 2012 - Wie komm ich hin?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu den Internationalen Filmfestspielen von Vendig zu gelangen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu den Internationalen Filmfestspielen von Vendig zu gelangen. Eine Möglichkeit ist die mit dem Auto über die Brenner Autobahn von Innsbruck über Verona und Padua nach Venedig, oder über die Tauern Autobahn von Salzburg über Villach und Udine. Die selben Strecken kann man auch mit dem Zug zurücklegen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass man mit dem Zug bis nach Villach fährt und von dort mit einem bequemen Reisebus weiterfährt. Mit dem Flugzeug landet man am Flughafen Marco Polo und von dort entweder mit dem Taxi oder mit dem Bus weiter nach Venedig.

  • Bei einer Flugreise oder Zugreise ist wahrscheinlich ein rechtzeitige Buchung notwendig
  • bei allen Reisemöglichkeiten ist auch die Buchung der Unterkunft und eventueller Eintrittskarten von Nöten

  • Straßenkarte
  • Zugverbindungen
  • Flugverbindungen

  1. Mit dem Auto müssen Sie je nach Ihrem Wohnort die Fahrtstrecke vorher genau festlegen und am besten auch schriftlich festhalten.
  2. Bei den Reisekosten müssen Sie auch die Mautkosten für die Autobahnen in Österreich und in Italien mit einkalkulieren.
  3. Bei einer Zug- oder Busreise beachten Sie unbedingt eine rechtzeitige Buchung, um zum gewünschten Termin auch rechtzeitig in Venedig zu sein.
  4. Als Nächstes gehen Sie in ein Reisebüro und buchen die entsprechende Unterkunft und auch die Eintrittskarten zu den jeweiligen Veranstaltungen.  

Kommentare