Foto: Shutterstock.com

Kurztrip nach Paris - Was sollte man gesehen haben?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Paris ist wunderschön und reich an kulturellen Highlights.
Wenn Du nur kurz zu Besuch bist, solltest Du bei einem Sightseeing in Paris folgendes nicht versäumen

Highlights Paris – Sehenswürdigkeiten

  • La tour Eiffel: Das imposante Bauwerk aus Stahl gilt als Wahrzeichen von Paris und befindet sich am nördlichen Ende der Grünanlage Champs du mars (Marsfeld), auf dem immer wieder Konzerte stattfinden.
  • Der Eiffelturm ist 324 m hoch und bietet drei Aussichtsplattformen, die du zu Fuss oder mit dem Aufzug erreichst.
  • Die Kathedrale Notre Dame ist seit Victor Hugos Roman Der Glöckner von Notre Dame weltbekannt und die bedeutendste Kathedrale Frankreichs, die bei jedem Sightseeing in Paris ein absolutes Muss ist. Innen wie außen beeindruckt sie mit ihrer Größe und architektonischer Kunstfertigkeit.
  • Die Basilika Sacré-Cœur auf dem Hügel Montmarte ist durch ihren Zuckerbäckerstil bereits von weitem ein wunderbarer Anblick.
  • Der Besuch lohnt sich besonders am Abend, wenn du auf den Steintreppen zu Füßen der Sacré-Cœur, bei einer Flasche Wein einen einzigartigen Blick über die Dächer von Paris genießt.

Highlights Paris – Museen und Galerien

  • Das Centre Pompidou ist ein vom ehemaligen Staatspräsidenten Georges Pompidou gegründetes Kulturzentrum, mit dem Ziel allen Gesellschaftsschichten Zugang zu Wissen zu ermöglichen.
  • Unter anderem ist hier das Musée National d'Art Moderne (Museum für moderne Kunst) untergebracht mit bedeutenden Werken aus dem 20. Jahrhundert. Sehenswert sind auch die Kleinkünstler, die regelmäßig vor dem Gebäude auftreten.
  • Der Louvre beherbergt neben dem bekanntesten Lächeln der Kunstgeschichte, da Vincis Mona Lisa, Werke vieler weltbekannter Künstler wie Rembrandt oder Vermeer und eine außergewöhnliche Sammlung zur Geschichte 12.
  • Jahrhunderts bis zur Neuzeit. Die Sammlung des Louvres umfasst ca. 380.000 Exponate und ist flächenmäßig das drittgrößte Museum der Welt. Am besten du setzt dir von Anfang an Interessenschwerpunkte, denn um alles zu sehen bräuchte man einige Tage.

Highlights Paris – Stadtviertel

  • Champs-Élysées ist ein parkähnlicher Stadtteil, mit der berühmten Prachtallee Avenue de Champs-Èlysées. Von der Place de la Concorde bis zum Triumphbogen lassen sich luxuriöse Geschäfte, Cafés und Restaurants bewundern.
  • Zu einem Sightseeing in Paris gehört auf alle Fälle ein Spaziergang an der Seine. Zwischen Pont de Sully und Pont d’Iéna schlenderst du an schönen Uferstrecken entlang und erhältst stimmungsvolle Anblicke auf die Attraktionen dieser wunderbaren Stadt.

Kommentare