Foto: Shutterstock.com

Mieten einer Ferienwohnung? - Darauf ist zu achten

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Damit der Urlaubein voller Erfolg wird, sollten einige Dinge bei der Ferienwohnung beachtet werden.

Wer eine Ferienwohnung mieten möchte, der sollte möglichst viele Angebote miteinander vergleichen. denn nicht nur im Preis, sondern auch in der Aussattung und der Lage unterscheiden sich die Ferienimmobilien oftmals sehr stark. Am besten sind zusätzliche Recherchen im Internet und auch die Bewertungen anderer Urlauber können eine Hilfe sein, wenn man auf der Suche nach dem perfekten Feriendomozil ist.

  • Mängel und andere Unstimmigkeiten sollten zur Sicherheit immer schriftlich festgehalten werden.
  • Zusätzlich am besten noch Fotos von den zu bemängelnden Dingen machen.

  • Schriftliche Bestätigung des Anbieters

  1. Damit der Urlaub auch entspannend wird, muss die Ferienwohnung groß genug sein. Ist die Unterkunft zwar preiswert, aber dafür relativ klein, so kann man sich schon nach kurzer Zeit nicht mehr aus dem Weg gehen, um Ruhe zu haben.
  2. Ist die nötige Einrichtung/ Ausstattung vorhanden? Das ist vor allen Dingen dann wichtig, wenn Sie mit kleinen Kindern in den Urlaub fahren. Ein Kinderbett, ein Hochstuhl, eine Wickelkommode sollten mindestens vorhanden sein.
  3. Handelt es sich um einen privaten Vermieter? Wenn ja, sollten Sie vorher unbedingt prüfen, ob die Ferienwohnung auch wirklich ihm gehört. Leider werden in der letzten Zeit vermehrt irgendwelche Wohnungen als Ferienwohnung angeboten, während der Urlauber dann vor verschlossenen Türen steht. 
  4. Halten Sie alles schriftlich fest, und zahlen Sie niemals sofort den vollen Betrag. Eine Anzahlung ist aber völlig OK.
  5. Damit der Urlaub auch wirklich klappt, und Sie eine perfekte Ferienwohnung bekommen, sollten Sie bei mehreren Anbietern eine Anfrage machen. Viele Ferienimmobilien sind bereits lange vorher ausgebucht, sodass es auf jeden Fall ratsam ist, rechtzeitig mehrere Angebote einzuholen.

Kommentare