Foto: Shutterstock.com

Praktische Apps für den Sommerurlaub? – Up to date am Strand

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Sommerzeit - Ferienzeit - Urlaubszeit! Doch selbst im Urlaub bei 30 Grad im Schatten kann das Smartp

Sommerzeit - Ferienzeit - Urlaubszeit! Doch selbst im Urlaub bei 30 Grad im Schatten kann das Smartphone, ausgestattet mit praktischen Apps, ein wertvoller Begleiter sein. Nachfolgend zeigen wir ein paar praktische Apps, die beim anstehenden Sommerurlaub nicht fehlen dürfen!

Sommerurlaub - Apps

Shorts oder Jacke? Wetter-App

  • Unverzichtbar für den Urlaub ist - klar - eine Wetter-App. Mit ihr lassen sich problemlos das Tagesoutfit oder die Planung für den nächsten Tag planen. Strandbesuch oder doch lieber ins Museum? Kurze Klamotten oder doch lieber Jeans und Jacke? Temperatur und Regenwahrscheinlichkeit - und das für nahezu jeden Ort auf der Welt. Wetter Apps sind ungemein praktische Apps, die von sehr vielen Anbietern kostenlos zur Verfügung gestellt werden, zum Beispiel von wetter.com.

Keine Chance den Pollen mit dem Pollen-Radar

  • Sommerspaß statt Schniefnase: Mit der Pollen-Radar-App für Android werden Allergiker rechtzeitig vor einem anstehenden Pollenflug in der Nähe gewarnt.

Grillen leicht gemacht

  • Ja, auch das gibt es: Die Grill-App! Jetzt aber bitte nicht das Smartphone auf den Grill legen!
  • Mit der Grill-App erhält der Nutzer genaue Anleitung, wie lange das Fleisch auf dem Grill gebrutzelt werden muss, um das Höchstmaß an Genuss bei allen Grillgästen zu entfachen. Noch eine von vielen praktischen Apps für die Sommerzeit.

Kommentare