Foto: Shutterstock.com

Sommerurlaub auf "Balkonien" – Ferien zu Hause genießen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Nicht jeder Sommer wird im Ausland auf Urlaub verbracht.

Urlaub auf "Balkonien" - Nicht jeder Sommer wird im Ausland auf Urlaub verbracht. Es gibt auch Zeiten, in denen ein Urlaub finanziell nicht möglich ist. Aus diesem Grund verbringen viele ihren Sommerurlaub in ihrem eigenen trauten Heim, denn auch dort ist es möglich diesen zu genießen. Vorausgesetzt man hat ein Programm geplant, was im Urlaub alles erledigt werden will.

Urlaub zu Hause

  • Viele nutzen den Sommerurlaub auf „Balkonien“ für Renovierungs- wie Sanierungsarbeiten. Eventuell müssen die Wände neu gestrichen werden, der Boden gehört neu verlegt oder auch neue Möbel müssen gekauft und aufgebaut werden.
  • Arbeit gibt es immer. Andere hingegen versuchen tatsächlich während dem Sommerurlaub auf „Balkonien“ zu entspannen und den Urlaub zu genießen.
  • Hier werden die Beine hochgelagert und die Sonne genossen. Das Problem ist natürlich immer das Wetter. Denn das Inland zeigt auch manchmal seine Schattenseiten auf.
  • Trübes Wetter, Regen oder niedrige Temperaturen zerstören schnell einmal das Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden. Hier ist guter Rat teuer - oder auch nicht.
  • Es gibt dutzende Möglichkeiten, welche bei Schlechtwetter genutzt werden können. So kann man einen Kinobesuch machen oder ein Theater oder Museum besuchen. Man muss nur wollen bzw. Alternativen parat haben, wenn das Wetter nicht so mitspielt. 
  • Wer die Chance hat, dass er vielleicht bei Verwandten seinen Urlaub planen kann, sollte dies ebenfalls nutzen. Ein Haus im Grünen kann durchaus das Urlaubsgefühl aufleben lassen. Es muss nicht immer Sonne, Strand und Meer sein. Einen Sonnenbrand kann man auch beim Sommerurlaub auf "Balkonien" bekommen, sofern das Wetter mitspielt.

Kommentare