Foto: Shutterstock.com

Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub – Was klärt man vor der Abreise?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Jeder kennt das Problem: Sie fahren in den Urlaub...

Jeder kennt das Problem: Sie fahren in den Urlaub, haben aber immer das Gefühl, dass sie etwas vergessen haben. Hier ist Ihre Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub:

Checkliste für den Urlaub

Mitbewohner

  • Haben Sie Haustiere oder Kinder? Wollen Sie diese mit in den Urlaub nehmen? Falls nicht, so fragen Sie Ihre Nachbarn, Eltern oder beste Freunde, ob sie sich darum kümmern könnten. Ist dies erledigt, so können Sie den ersten Haken auf Ihrer Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub setzen.

Wohnung

  • Dies ist ein weiterer sehr wichtiger Punkt auf Ihrer Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub. Haben Sie alle Fenster geschlossen? Ist das Bügeleisen ausgeschaltet? Ist der Herd noch an? Haben sie vergessen, das Wasser der Badewanne abzustellen? Sind alle Türen abgeschlossen?

Abreise

  • Nun müssen Sie natürlich schauen, ob Sie auch alles dabei haben. Wichtig dabei sind vor allem: Geld, genügend Gepäck, Flugtickets, Handy, Schlüssel und natürlich alle Mitreisenden.

Gepäck

  • Hier vergessen viele die wichtigsten Sachen. Nachdem Sie Ihre Anziehsachen für den Urlaub eingepackt haben, ist noch lange nicht alles getan. Da es ein schöner Sommerurlaub werden soll, fehlen natürlich noch Dinge, wie Badekleidung, genügend Handtücher für den Strand, Sonnenbrille und Flip-Flops.

Arbeit

  • Diesen Haken sollten Sie am besten schon einige Wochen vor der Abreise auf Ihrer Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub setzen. Weiß Ihr Arbeitgeber überhaupt schon Bescheid?
  • Haben Sie rechtzeitig Urlaub beantragt und diesen auch genehmigt bekommen? Sollte dies nicht der Fall sein, so könnte Sie nach dem Urlaub eine unangenehme Überraschung erwarten.

Fazit

  • Nun ist das Wichtigste getan. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht erst 5 Minuten vor Abflug am Flughafen ankommen und, dass Sie sich auch ein Hotel gemietet haben, dann sollte es ein schöner Sommerurlaub werden. Befolgen Sie alle Punkte der Urlaubscheckliste für den Sommerurlaub, so müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass Sie irgendwas vergessen haben.

Kommentare