Foto: Shutterstock.com

Urlaubsplan: Abwechslung im Urlaub

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:36
Es muss nicht immer ein Abenteuerurlaub sein, um ausreichend Abwechslung im Urlaub zu erfahren.
Eine Urlaubsreise kann natürlich schon im Voraus so gebucht werden, das sie unter einem bestimmten Thema steht, oftmals sorgen aber gerade spontan gebuchte Reisen für besondere Erlebnisse. Die Freizeitgestaltung am Urlaubsort bietet meist für jeden Urlauber etwas, Sportbegeisterte und Wellnessfans kommen in vielen Resorts gleichermaßen auf ihre Kosten und können vieles gemeinsam unternehmen.


Abwechslung im Urlaub bringt zudem neuen Schwung in eingefahrene alltägliche Rituale und macht den Urlaub spannend und vielseitig. Mit einem Rundumurlaubsangebot, bekommt man günstig nicht nur ein großes Angebot an attraktiven Sportangeboten, sondern meist auch ein buntes Animationsprogramm für Groß und Klein geboten. Je nach Region und Urlaubsland gibt es vielseitige Angebote vom Golfen, Reiten, Moutainbiken oder Paragliding über Rafting, Bogenschießen bis Tauchen etc.

Themenurlaub

Ein Themenurlaub wird vor allem die Hobbysportler begeistern, denn wer kann sich im Alltag ohne Einschränkungen, Zeitdruck und Verpflichtungen seinem Vergnügen widmen. Ein Themenurlaub für Hobbysportler bietet sich für Könner und Laien gleichermaßen an. Vom Golfurlaub bis zum Segeltörn, seinen Urlaub auch mit seinem Hobby zu verbinden, bringt viele Vorteile. Außer dem Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten, führt die intensive Beschäftigung mit dem Lieblingshobby auch zu einer besseren Technik oder Platzreife etc... Ein weiterer Vorteil bei dieser Art der Ferien ist zudem die Kostenersparnis, wenn Platzgebühren und Folgekosten schon im Preis enthalten sind.

Städteurlaub

Ein Städteurlaub ist besonders für Kulturinteressierte geeignet, die sich intensiv mit Kultur und Geschichte auseinander setzen wollen. Meist stehen diese Touren unter einem bestimmten Thema und sind inklusive aller Eintrittsgelder buchbar. Damit ist der Großteil der Kosten schon im Voraus kalkulierbar.

 

Wellness und Massagen

Der Urlaub ist für viele Menschen die beste Gelegenheit, aktiv etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Bei Sauna, Dampfbad und Massagen werden Verspannungen gelöst und Körper und Geist erholen sich abseits von Hektik und Stress. Von Beautyangeboten bis zu Entspannungstechniken, Yoga, Pilates oder Aqua-Fitness kann man bewusst etwas für seine Fitness tun. Im Wellnessurlaub stören keine alltäglichen Pflichten, die Kinderbetreuung sorgt für entspannte Eltern und glückliche Kinder, so dass die ganze Familie lockere und zwanglose Ferien erlebt. Bei schönem Wetter und entspannter Atmosphäre kann sich jeder das Angebot aussuchen, dass den individuellen Anforderungen entspricht.


Auch wer kein Sportfanatiker ist, muss auf Abwechslung im Urlaub nicht verzichten. Nicht umsonst erweitern andere Länder und Sitten unseren Horizont und zeigen uns den Lebensrhythmus anderer Kulturen. Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten, bereichern eine Urlaubsreise und lassen sich meist mit einem Strand- oder Wellnessurlaub verbinden.

Kommentare