Foto: Shutterstock.com

Visum als Deutscher für Amerika beantragen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
Wenn Du vor hast, für weniger als 90 Tage in die USA einzureisen, gibt es ein paar Dinge...

Wenn Du vor hast, für weniger als 90 Tage in die USA einzureisen, gibt es ein paar Dinge die du vor der Reise erledigen musst. Ein Visum als Deutscher für Amerika beantragen ist nicht mehr notwendig, dafür musst du aber einen anderen Antrag im Internet ausfüllen.

 

Spätestens 72 Stunden vor Antritt der Reise muss im Internet ein sogenanntes ESTA-Formular ausgefüllt werden.

Folgende Punkte sind Inhalte des Formulars, die ausgefüllt werden müssen:

  • Name
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Familienstand
  • E-Mail Adresse
  • Adresse
  • Handynummer
  • Geburtsland
  • Staatsangehörigkeit
  • Reisepass Nummer
  • Ausstellungsland des Reisepasses
  • Ausstellungsdatum des Reisepasses
  • Ablaufdatum des Reisepasses
  • Abflugort
  • Zieladresse in den Vereinigten Staaten
  • Name der Fluggesellschaft
  • Flugnummer

  • Das Programm zur Aufhebung der Visapflicht (VWP) ist an bestimmte Bedingungen geknüpft. Die Teilnahme an diesen Programmen ist nur dann möglich, wenn du einen Maschinen lesbaren Europapass besitzt, der vor dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurde. Alle Pässe die nach diesen Datum ausgestellt wurden, müssen e-Reisepässe (elektronische Reisepässe) sein und biometrische Daten auf einem Chip enthalten.
  • Außerdem muss jeder Reisepass noch sechs Monate über die geplante Ausreise hinaus gültig sein.

Zusatzinformationen

  • Des Weiteren werden noch einige Angaben zur Person und deren Gesundheit gefordert.
  • Wenn Du alle Angaben im ESTA-Formular gemacht hast, wird der Reiseantrag an die zuständige Behörde weiter geleitet. Du bekommst dann umgehend Antwort mit einer Genehmigungsnummer die für die nächsten zwei Jahre gültig ist. 
  • Die ESTA-Registrierung ist seit dem 8. September 2010 gebührenpflichtig und kostet 14 US-Dollar. Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarte.
  • Du solltest beim Aufrufen der entsprechenden Seite darauf achten, dass Du nicht auf eine unseriöse Seite gerätst, die Dir für die Registrierung eine extra Gebühr berechnen will.
  • Es ist zu empfehlen, die offizielle Webseite der US Botschaft in Berlin aufzurufen: usembassy.gov/visa/vwp/esta
  • Ein Visum als Deutscher für Amerika beantragen ist auf jeden Fall nicht mehr notwendig.
  • Wenn du alle diese Punkte achtet hast und dein ESTA-Antrag nicht abgelehnt wurde, steht einer unbeschwerten Reise in die USA nichts mehr im Wege. Die Sicherheitskontrollen am Ankunftsflughafen sind sehr streng und nehmen dann noch mal einige Zeit in Anspruch.
  • Es sei noch mal gesagt, ein Visum als Deutscher für Amerika zu beantragen ist nicht notwendig.

Kommentare