Foto: Shutterstock.com

Welche Orte sollte man nach Gelegenheit einmal bereisen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Urlaub ist die wohl die schönste Zeit im Jahr.

Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr eines berufstätigen Menschen. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass eine Reise unmittelbar im Zusammenhang mit einer sehr guten Organisation steht. Es ist wichtig, sich rechtzeitig im Bezug auf Flüge und Unterkunft zu informieren. Man sollte wissen, welche Möglichkeiten es gibt und klären ob Zeitraum und Preise in Ordnung gehen. Außerdem ist es notwendig, einige wichtige Faktoren zu beachten.

Dazu gehört u. a. das Klima im Reiseland, schließlich möchte man die richtige Kleidung einpacken und seine Aktivitäten teilweise wetterabhängig gestalten. Es ist unabdingbar, sich über die Sicherheit bzw. politische Lage im potenziellen Urlaubsland zu erkundigen bevor man sich unnötig in Gefahr begibt. Darüber hinaus sollte man vor jeder Reise zumindest teilweise mit den Gepflogenheiten der Einheimischen vertraut sein um nicht gleich in den ersten Tagen in ein Fettnäpfchen zu treten.

  • Diese Liste ist selbstverständlich aus rein subjektiven Wahrnehmungen entstanden. Eine Auflistung aller Sehenswürdikeiten auf unserer Erde wäre eine ziemlich lange Angelegenheit.

  1. Paris: Die Stadt der Liebe lockt Jahr für Jahr zahlreiche Paare an die Champs-Élysées. Auf dem berühmten Eiffelturm bekam schon so manche Frau einen Heiratsantrag.
  2. London: Die bunte Metropole im Vereinigten Königreich ist genau der richtige Urlaubsort für Szenegänger. Mit seinen zahlreichen Pubs und der ausgefallenen Modewelt gehört London zu den angesagtesten Ferienzielen der Touristen in den 20-ern.
  3. New York City: "The Big Apple" - Die Stadt die niemals schläft. Die Großstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten zählt seit Jahren zu den Hauptattraktionen in den USA. Seit den Terroranschlägen des 11. September 2001 hat die Stadt auch in politischer Hinsicht an Bedeutung geworden, und viele Touristen möchten gerne sehen was aus New York City seit jener Zeit geworden ist.
  4. Rom: Für Liebhaber der antiken Geschichte ist Rom neben Athen das beliebteste Reiseziel in Europa. Gläubige Katholiken besuchen häufig den Vatikanstaat, der sich inmitten von Rom befindet. 
  5. Athen: Keine Stadt hat die griechische Antike so stark geprägt wie die Landeshauptstadt Athen mit ihrem Wahrzeichen, der Akropolis. Trotz Finanzkrise gibt es nach wie vor große Athen-Liebhaber, die der Stadt ihrer Träume weiterhin die Treue halten.
  6. Pukhet: Die Insel im südlichen Thailand ist nicht nur bei Badeurlaubern sehr beliebt. Thailand ist allgemein ein preisgünstiges Urlaubsland und hat neben einer exzellenten Küche eine Menge interessanter Sehenswürdigkeiten wie Tempel und Nationalparks zu bieten.
  7. Serengeti-Nationalpark: Das Naturreservat in Tansania fasziniert seine Besucher mit einer atemberaubenden Tierwelt immer wieder aufs Neue. Einfach erstaunlich Löwen, Elefanten, Nashörner und Co. aus nächster Nähe zu bewundern.
  8. Jotunheimen: Norwegens höchste Gebirgslandschaft ist das Paradies für Wanderer schlechthin und verzaubert mit seinen Gletschern und Moränen unzählige Naturliebhaber.
  9. Fuerteventura: Auf dieser Kanarischen Insel befinden sich die schönsten Sandstrände Europas und machen Fuerteventura zum idealen Reiseziel für Erholungssuchende.
  10. Berlin: Wer bewusst ein Stück deutscher Geschichte erleben möchte, sollte unbedingt einen Aufenthalt in der Landeshauptstadt einplanen. Jung, modern und kontroverseill. 
  11. San Francisco: Die Metropole an der US-amerikanischen Westküste gehört mit ihrem Wahrzeichen, der Golden Gate-Brücke, zu den angesagtesten Reisezielen Kaliforniens.
  12. Rio de Janeiro: Copacabana, Zuckerhut und Karneval haben Rio de Janeiro den Ruf einer lebhaften Stadt verpasst. Rio steht für gute Laune und eine Menge Vergnügen.
  13. Prag: Die "Goldene Stadt" ist mit ihren sehenswerten Bauwerken nach Meinung vieler Urlauber die heimliche Hauptstadt Osteuropas.
  14. Sydney: Bei einem Urlaub in Down-Under sollte man sich eine Besichtigung des berühmtesten Opernhauses der Welt nicht nehmen lassen.
  15. Malediven: Das Naturparadies im Indischen Ozean ist wie geschaffen wie Aktivitäten wie Baden, Tauchen und Schnorcheln. Leider sind die Inseln und Atolle durch den konstant steigenden Meeresspiegel vor dem Untergang bedroht.
  16. Rocky Mountains: Viele Menschen möchten einmal so leben wie "der Mann in den Bergen" und verbringen deshalb einen herrlichen Aufenthalt in der wilden Natur der Rocky Mountains.
  17. Ägypten: Das Land der Pharaonen sorgt immer wieder für eine willkommene Überraschung. Ein heißer Tipp ist eine Kreuzfahrt auf dem Nil.
  18. Israel: Religiöse Menschen verbringen zumindest einmal im Leben einen Urlaub auf den Spuren Jesu in Israel um sämtliche Orte kennenzulernen, die in der Bibel eine zentrale Rolle spielen.
  19. Rügen: Die größte Insel Deutschlands lädt mit ihren schneeweißen Sandstränden zu einem gemütlichen Bad in der Sonne ein.
  20. Hamburg: Diese Stadt gilt in Deutschland als ein Synonym für das blühende Leben. An der Reeperbahn kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf. Schließlich steppt in Hamburg jederzeit der Bär.
  21. Stockholm: Das Venedig des Nordens bezaubert seine Besucher durch seine unglaubliche Vielseitigkeit und sorgt dafür, dass die Touristen an diesen wunderschönen Ort zurückkehren.
  22. Venedig: Mit der Gondel über den Canal Grande zu fahren ist etwas Besonderes und der Traum vieler Liebespaare. Nicht zuletzt deswegen wird Venedig in enger Verbindung mit Romantik genannt. 
  23. Dominikanische Republik: Karibisches Flair unter Palmen - die ideale Erholung für den All-Inclusive-Urlauber.
  24. Dubrovnik: Das Highlight der adriatischen Perle Dubrovnik ist die Altstadt, die seit 1979 den Status eines Weltkulturerbes genießt.
  25. Wien: In der Landeshauptstadt von Österreich gibt es ein vielfältiges Kulturprogramm zu absolvieren. Außerdem erhielt das Wiener Schnitzel seinen Namen wegen dieser Stadt. Auch bekannt für klassische Musik, Kaffeehauskultur und atemberaubende Architektur.
  26. Monaco: Das Steuerparadies der Reichen und Schönen ist das optimale Ziel für alle, die beabsichtigen steuerfreie Waren zu kaufen oder den berühmten Formel 1 Stadt GP zu verfolgen.
  27. Loch Ness: Der Süßwassersee in Schottland wurde in erster Linie wegen der Legende um das Seeungeheuer Nessie bekannt.
  28. Hawaii: Blumenketten und Hula-Hula-Mädchen geistern unzähligen Touristen beim Gedanken an Hawaii im Kopf herum.
  29. Los Angeles: Der Zentrum der amerikanischen Filmindustrie steht für Luxus, Glamour und Prominenz.
  30. St. Moritz: Die Reichen und Schönen versammeln sich Winter für Winter in diesem schweizerischen Skiparadies und lassen es ordentlich krachen.

Kommentare