Foto: Shutterstock.com

Wie findet man die günstigsten Flugtickets?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:43
Wie man das günstigste Angebot für eine Flugreise findet, ist in nur wenigen Schritten erklärt.

Die Preise für Flugreisen können stark variieren. Besonders freuen kann man sich also, wenn man es geschafft hat, einen Flug zu einem sehr günstigen Preis zu buchen. Wie man das günstigste Angebot für eine Flugreise findet, ist in nur wenigen Schritten erklärt.

  • Verlassen Sie sich nicht auf Werbung, die Ihnen den günstigsten Preis verspricht. 
  • Anbieter versuchen Sie hiermit schlicht und ergreifend zu ködern.

  • Das Internet
  • Ein Telefon

  1. Suchen Sie sich das Ziel für Ihre Flugreise heraus. Der Name des Flughafens, von dem Sie starten möchten, sowie der Name des Zielflughafens sind wichtig.
  2. Gehen Sie ins Internet und rufen Sie eine Vergleichsplattform für Flugreisen auf. Gute Plattformen hierfür sind www.flug.de, www.cheaptickets.de, www.swoodoo.com und www.checkfelix.com.
  3. Geben Sie Flugdatum und die beiden Flughäfen an und starten Sie die Suche.
  4. Sehen Sie sich das Suchergebnis genau an. Achten Sie darauf, dass die Zeitangaben zu Ihrer Planung passen. 
  5. Das günstigste Angebot, das zu Ihren Bedürfnissen passt, notieren Sie sich.
  6. Führen Sie diese Prozedur noch mit zwei weiteren Plattformen durch. Sie erhalten so schließlich den günstigsten Preis für Ihren Flug und können diesen buchen.
  7. Sind Sie zeitlich sehr flexibel und haben die Möglichkeit, spontan zu handeln, rufen Sie beim Last Minute Schalter Ihres Startflughafens an und erkundigen Sie sich nach freien Kapazitäten für das von Ihnen gewählte Ziel.
  8. Kann der Mitarbeiter Ihnen einen so günstigen Preis anbieten, dass dieser Ihre Suchergebnisse unterschreitet, gehen Sie direkt zum Flughafen und holen Sie sich Ihr Flugticket am Last Minute Schalter ab. So haben Sie sicher den günstigsten Preis bezahlt, den Sie bekommen konnten.

Kommentare