Foto: Shutterstock.com

Wie schützt man sich vor Diebstahl am Flughafen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Wer seine Reise in den Urlaub mit dem Flugzeug antritt sollte ein Paar Grundregeln beachten.

Wer seine Reise in den Urlaub mit dem Flugzeug machen will, der sollte noch bevor er den Flughafen betritt sich über einige Grundregeln Klarheit verschaffen.

  1. Schon beim Kauf der Koffer sollte man Geld investieren in Gepäck mit Sicherheitsschlössern und auch ein gut sichtbares Namensschild, dass gut gesichert am Koffer befestigt werden kann. 
  2. Auch sollte man seinen Koffer immer ganz persönlich verzieren, damit niemand einfach seinen leeren, aber gleichen Koffer nicht einfach mit dem vollen und wertvollen Koffer bei der Gepäckausgabe vertauschen kann. 
  3. Für die Reise sollte man als Frau statt der netten kleinen Handtasche lieber eine flotte Umhängetasche kaufen. Hier kann man alles Wichtige für die Reise verstauen und durch das Umhängen der Tasche kann sie nicht so leicht entrissen werden. 
  4. Tragen Sie den Verschluß der Tasche immer zum Körper hin und achten Sie bei Schlangen immer genau auf ihre Tasche und das Gepäck, gerade hier greifen Diebe gerne zu. 
  5. Müssen Sie ihre Tasche öffnen, dann immer genau auf Ihre Umgebung achten und aufs Gepäck. Diebe nutzen gerne diese Gelegenheiten, wenn der Urlauber mal wieder ein wenig abgelenkt ist.
  6. Für Diebstahl am Flughafen gilt immer eine unbedingte Grundregel, niemals sein Gepäck aus den Augen lassen und niemals fremde Menschen darum bitten, dass sie auf das Gepäck mal eben kurz aufpassen. 
  7. Hüten Sie sich vor Menschen die ihnen aus Großzügigkeit helfen wollen, wenn sie sehen das ihr Gepäck zu schwer ist. Auch an der Cafebar sollte man sein Gepäck immer gut im Auge haben, auch wenn der Kaffee und das Brötchen noch so gut schmecken. 
  8. Seien Sie vorsichtig bei Menschen die Sie in nette Gespräche verwickeln wollen und Sie von ihrem Gepäck ablenken. Diebe arbeiten vielfach in kleinen Trupps, der eine lenkt den Urlauber ab, der andere läuft mit dem Gepäck davon. 
  9. Wer vor dem Check in noch einmal auf die Toilette muss, sollte auch hier sehr vorsichtig sein, denn wer mit heruntergelassenen Hosen beschäftigt ist, der ist für so manchen Dieb eine leichte Beute. Auch beim einfachen Händewasche sollte man sich nicht ablenken lassen. 
  10. Schon beim Kofferpacken sollte man einige Regeln beachten. So sollten die wichtigsten Unterlagen und die Reisekasse nicht im Koffer verstaut werden. 
  11. Viele Reisende denken, dass der Diebstahl immer nur vor der Abgabe der Koffer am Check in passieren kann, doch auch nach der Kofferabgabe kann man nicht sicher sein, ob wirklich noch alles im Koffer enthalten ist, was man vor der Abreise darin verstaut hat. 
  12. Ob vor oder nach dem Koffer Check in, der Urlauber sollte immer nur solche Dinge in seinen Koffer tun, die er im Notfall beim Verlust auch verschmerzen kann. 
  13. Denken Sie beim Diebstahl zu aller erst immer an Ihre eigene Sicherheit, einen Koffer und Kleidung kann man immer wieder neu kaufen.

Kommentare