Foto: Shutterstock.com

Alternativen zu Breaking Bad: Ähnliche Serien

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:35
"Breaking Bad" wurde sofort ein Hit. Die kreative Story über den Chemielehrer Walter White, der Crystal Meth herstellt und zum Drogenkönig mutiert.

"Breaking Bad" wurde sofort ein Hit. Die kreative Story über den Chemielehrer Walter White, der Crystal Meth herstellt und zum Drogenkönig mutiert, zog viele Zuschauer vor dem Fernseher. Die Darstellung des Handels mit Drogen in der Form war früher tabu. Heutzutage scheuen sich die Regisseure nicht vor solchen Themen. Einige der besten Shows zeigen eine tiefe Charakteranalyse von Menschen, die mit ihrer Sucht zu kämpfen haben. Gute Alternativen zu "Breaking Bad" zu finden, ist zwar nicht leicht, aber es gibt sie. 

Charakterzüge von Serien wie Breaking Bad

  • Zeigen den Drogenhandel

  • Enthalten belustigende Momente

  • Haben skurrile Charaktere

  • Punkten mit überraschenden Wendungen

  • Begeistern mit erinnerungswürdigen Dialogen

Eine ungewöhnliche Hausfrau

  • Du brauchst nicht einmal ein Gelegenheitsraucher zu sein, um den Hype der TV-Show "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn" zu verstehen. Als Nancy Botwins Mann stirbt, bricht die Mama in Panik aus. Schließlich möchte sie ja ihr teures Vorstadtleben in Kalifornien aufrechterhalten. 
  • Nicht lange danach wird sie eine Drogenhändlerin. Nancy wird zu einem Profi. Ihre Kundenliste wird länger, der Mitarbeiterdienstplan umfangreicher und die Probleme eskalieren. 
  • Die Serie zeigt ihre Missgeschicke mit einem Gangster namens U-Turn und einem Drogendealer namens Guillermo. Du verfolgst ihren ganzen Weg bis zum irren Handel mit Drogen in Tijuana mit. Zu den Stärken von "Weeds" gehört die vielfältige Mischung aus fehlerhaften und unterhaltsamen Charakteren.

"Nurse Jackie" - die tablettensüchtige Krankenschwester

  • Die Krankenschwester Jackie ist sehr gut in ihrem Job und hat selbst die Ärzte im Griff. Jackie braucht manchmal ein wenig Hilfe, um wachsam zu bleiben. Diese Hilfe kommt in Form blauer Pillen. 
  • Der Konsum beginnt harmlos aufgrund eines Rückenleidens. Schließlich werden die Tabletten zur Sucht. Diese Fernsehserie zeigt die Gefahren der Sucht während der Arbeit in einem Krankenhaus auf. 
  • Dort haben die Angestellten leichten Zugang zu den Drogen für alle Zwecke. Was die TV-Serie "Nurse Jackie" so unterhaltsam macht, ist der erfrischende Humor der liebenswerten Kollegen Jackies. Du bist aber auch gespannt, wie Jackie gegen ihre Finsternis und Süchte ankämpft. 

Der Ausweg aus dem Drogensumpf

  • In der Serie "The Cleaner" spielt Benjamin Bratt einen ehemaligen Drogensüchtigen, der sein Leben wieder in den Griff bekommt. Als er das tut, entscheidet er sich, nicht nur auf dem richtigen Weg zu bleiben, sondern auch anderen zu helfen. Diese Serie über den Drogenhandel zeigt die entgegengesetzte Richtung von "Breaking Bad". Anstatt den Fall in die Drogenwelt zu thematisieren, zeigt die Serie, wie die Charaktere aus der Misere herauskommen. 

Eine anspruchsvolle Serie mit Kultcharakter

  • "The Wire" nimmt einen Platz als eine der kulturell relevantesten Serien dieses Jahrzehnts ein. Die Handlung und Charakterentwicklung ist derart komplex, dass die TV-Serie sowohl bei Kritikern als auch bei den Zuschauern hohe Beachtung findet. 
  • Die Fernsehserie durchleuchtet die Drogenszene Baltimores und die Komplexität aller Beteiligten. Zu den gut durchdachten Charakteren gehören Polizisten, Drogenhändler, Junkies und Politiker. Diese Show ist spannend, fesselnd und ideal für "Adrenalin-Junkies" die eine gute Alternative zu "Breaking Bad" suchen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare