Foto: Shutterstock.com

Augenfarbe Grün - Die Bedeutung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:28

Die Augenfarbe eines Menschen wird durch die Einlagerung von Pigmenten in das sogenannte Stroma der Regenbogenhaut (Iris) bestimmt. Die unterschiedlichen Augenfarben sind das Ergebnis komplexer Prozesse im Auge, an denen u.a. auch mehrere Gene und möglicherweise sogar Umwelteinflüsse beteiligt sind. Augenfarbe, Haarfarbe und Hautton prägen maßgeblich das Erscheinungsbild eines Menschen. Daher wird die Augenfarbe als weitestgehend unveränderliches Körpermerkmal beispielsweise in den Personalausweis und z.T. auch in andere Ausweisdokumente eingetragen. Darüber hinaus ist sie Bestandteil jeder Personenbeschreibung. Nicht selten werden mit der Augenfarbe auch bestimmte Charaktereigenschaften verbunden.

Augenfarbe Grün - Genaueres

Extreme Seltenheit
Nur etwa 2 Prozent der Menschheit der Erde hat komplett grüne Augen. Ein etwa gleich großer der Menschheit hat grün-braune Augen. Etwa 90 Prozent der Weltbevölkerung hat braune Augen. Nur in Nordeuropa ist sind blaue Augen weiter verbreitet als braune. Daher ist die Augenfarbe Grün extrem selten. Früher wurden in Menschen mit grüner Augenfarbe in der westlichen Welt als Hexen angeklagt und verfolgt. Heute werden vor allem im esoterischen Bereich mit der Augenfarbe Grün viele positive Erwartungen, Eigenschaften und Gefühle verbunden.

Spiegel zur Seele
In vielen Kulturen – sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart – gelten die Augen als Spiegel zur Seele. Dies schlägt sich auch in Sprichwörtern nieder, wie „Augen lügen nicht“. Ob man Charaktereigenschaften wirklich anhand der Augenfarbe feststellen kann, ist bis heute umstritten. Fest steht aber, dass viele Menschen Eigenschaften wie Aufrichtigkeit, Warmherzigkeit oder Falschheit an den Augen fest machen. Viele Menschen verbinden mit der Augenfarbe – meistens unbewusst – Wesenszüge, die sie mit den betroffenen Personen assoziieren.

Bedeutung der Augenfarbe Grün
Die Bedeutung der Augenfarbe Grün ist in verschiedenen Kulturen unterschiedlich. Grundsätzlich werden mit grünen Augen heutzutage viele Charaktereigenschaften verbunden. Beispielsweise sagt man Menschen mit grüner Augenfarbe gerne nach, dass es ihnen oft schwer fallen würde, eigene Entscheidungen zu treffen, sie unsicher sind und sich gerne zurückziehen.

Darüber hinaus sagt man Menschen mit der Augenfarbe Grün nach, dass sie sehr gefühlsbetont sind. Ihnen wird unterstellt, dass sie sehr heiß und innig lieben können. An Menschen mit grüner Augenfarbe wird vor allem ihre Treue und Gutmütigkeit geschätzt. Ebenfalls als charakteristisch wird die Prinzipientreue und Festigkeit in Entscheidungen und Meinungen angesehen.

Weiterhin wird mit grünen Augen assoziiert, dass deren Besitzer im Leben die sogenannte „goldene Mitte“ suchen. Das heißt, während es bei anderen Typen nur um schwarz oder weiß geht, erkennen die Menschen mit grünen Augen eher, dass es auch noch etwas dazwischen gibt und dieses genauso erstrebenswert sein kann. Diese Erkenntnis führt bei ihnen zu großer Ausgeglichenheit und Ruhe.

Kommentare