Foto: Shutterstock.com

Bei Schlag den Raab erfolgreich bewerben? - Tipps und Tricks

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
Stefan Raab und sein TV-Format Schlag den Raab brechen alle Rekorde.
Nicht nur wurde der bis dahin höchste Jackpot von 3,5 Millionen Euro geknackt – auch die Einschaltquoten schnellen bei jeder Ausgabe in die Höhe.

 

Kein Wunder, dass sich immer mehr Mutige bei dem Format bewerben, um selbst einmal ihr Glück gegen den Showmaster Stefan Raab auf die Probe zu stellen.

 

Doch wie gelangt man in die Show und welche Tricks und Kniffe können einen hierbei unterstützen? Die anschließende Einleitung bietet eine gute Übersicht über die nötigen Schritte.

Dinge die benötigt werden

  • Um sich bei Schlag den Raab erfolgreich bewerben zu können, werden lediglich ein Telefon, oder aber eine aktive Internetleitung benötigt. Ein schlaues Köpfchen ist zu dem von großem Vorteil.

So geht man dabei am besten vor

  • Die Bewerbung für Schlag den Raab wird direkt bei ProSieben abgegeben. Hierbei bieten sich Interessierten zwei verschiedene Wege.
  • Zum einen kann die Bewerbung telefonisch erfolgen oder aber auch mit Hilfe eines Formulars über das Internet. Passende Unterlagen hierfür werden auf der Website von ProSieben zur Verfügung gestellt.
  • Wichtig zu wissen ist, dass mit der Bewerbung bei Schlag den Raab auch automatisch eine Empfehlung für die Sendung Schlag den Star angefertigt wird. Dieser Vorgang kann nicht unterbunden werden. Doch statt sich zu ärgern, sollten sich Bewerber freuen, dass sie eventuell die Möglichkeit haben, statt Stefan Raab gegen einen nationalen Star anzutreten.
  • Wer sich für Schlag den Raab erfolgreich bewerben möchte, muss hierfür bei seiner Anmeldung eine Gebühr von rund einem Euro bezahlen.
  • Dies ist unabhängig von der Art und Weise, wie du dich bewirbst. Die Gebühr soll Spaßbewerber ausbremsen und lediglich ernst gemeinte Anfragen durchlassen.
  • Um als Bewerber überhaupt zugelassen zu werden, müssen nun drei Quizfragen beantwortet werden, die aus dem Bereich Allgemeinbildung stammen. Wird von diesen auch nur eine Frage falsch beantwortet, gilt als Bewerbungsverfahren als gescheitert.
  • Ein kleiner Tipp am Rande: Wer Probleme dabei hat, die Fragen zu beantwortet, kann sich selbstverständlich die Hilfe einer Suchmaschine holen.
  • Diese kann mit Sicherheit bei der Lösung behilflich sein und ermöglicht, sich bei Schlag den Raab erfolgreich bewerben zu können. Eine realistische Einschätzung sollte dennoch vorgenommen werden.
  • Können nämlich alle drei Fragen nicht ohne Hilfe beantwortet werden, stehen die Chancen sehr schlecht, in der Show Erfolge erzielen zu können.
  • Werden die drei Fragen korrekt beantwortet, kann sich der Bewerber anschließend mit seinen persönlichen Daten registrieren. Damit sich der Sender ein besseres Bild von der Person machen kann, muss zudem ein aktuelles Foto hinzugefügt werden.
  • Die Bewerbung ist hiermit abgeschlossen. Ab jetzt heißt es warten und Daumen drücken! Um seine Gewinnchancen zu erhöhen, kann bereits ab dem Zeitpunkt der abgeschickten Bewerbung fleißig trainiert werden. Du siehst, sich bei Schlag den Raab erfolgreich bewerben ist nicht schwer!

Kommentare