Foto: rook76 / Shutterstock.com

Berliner Originale? - Eine Erklärung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Berliner Originale können sowohl einzelne Personen als auch Gruppen sein.
Sie werden so genannt, weil sie sich besonders und auf populäre Weise mit ihrer berliner Eigenart hervortun und auffallen. Dadurch werden sie direkt mit Berlin und seinen Bewohnern in Verbindung gebracht.

  1. Einige der bekanntesten waren bereits zu Lebzeiten im ganzen Land bekannt und mit Berlin in Verbindung gebracht.
  2. So beispielsweise Wilhelm Voigt, welcher von allen nur "Der Hauptmann von Köpenik" genannt wird.
  3. Er wollte eigentlich eine Bank ausrauben, was ihm allerdings nicht gelang: Die Summe, die er sich erhoffte, befand sich nicht im Tresor und alles, was sich dort befand, wurde ihm freiwillig ausgehändigt.
  4. Geschnappt werden konnte er, weil er in der Uniform eines Hauptmannes des 1. Garde-Regiments zu Fuß anhatte.
  5. So wurde er verhaftet und verurteilt.

Kommentare